Notebookcheck

Samsung TVs unterstützen jetzt AirPlay 2 und Apple TV App

Samsungs Smart TVs sind die ersten Fernseher, die AirPlay 2 unterstützen. (Bild: Samsung)
Samsungs Smart TVs sind die ersten Fernseher, die AirPlay 2 unterstützen. (Bild: Samsung)
Fast zeitgleich mit dem Release der neuen TV App auf Apples eigenen Geräten spendiert Samsung seinen aktuellen Smart TVs ein Update, welches neben der App auch Unterstützung für AirPlay 2 mitbringt.

Damit ist Samsung das erste Unternehmen, dessen Smart TVs AirPlay 2 und die Apple TV App unterstützen. Mit AirPlay 2 lassen sich Videos, Musik und Fotos ganz einfach von einem iPhone, iPad oder Mac auf kompatible TVs streamen. 

Die Apple TV App erlaubt es, den Content verschiedener Streaming-Dienste sowie die auf iTunes zum Kauf und Verleih erhältlichen Filme und Serien ansehen zu können, ohne für jeden Anbieter eine separate App zu benötigen. Eine Liste der in Deutschland bisher verfügbaren Services haben wir hier veröffentlicht.

Die App wird nahtlos in die Software der Geräte integriert, sodass alle Systemfeatures unterstützt werden, einschließlich Sprachsteuerung über Bixby und Samsungs Universal Guide. Folgende Modelle sind ab sofort kompatibel mit der Apple TV App und AirPlay 2:

  • Samsung FHD/HD 4, 5 Series (2018) 
  • Samsung QLED 4K Q6, Q7, Q8, Q9 Series (2018 & 2019) 
  • Samsung QLED 8K Q9 Series (2019) 
  • Samsung The Frame Series (2018 & 2019) 
  • Samsung The Serif Series (2019) 
  • Samsung UHD 6, 7, 8 Series (2018 & 2019)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Samsung TVs unterstützen jetzt AirPlay 2 und Apple TV App
Autor: Hannes Brecher, 13.05.2019 (Update: 13.05.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.