Notebookcheck

WWDC 2019 | Apple verschickt Einladungen zur Keynote

Auch dieses Jahr wird die WWDC mit einer Keynote eröffnet. (Bild: Apple)
Auch dieses Jahr wird die WWDC mit einer Keynote eröffnet. (Bild: Apple)
Wie jedes Jahr wird auch die 30. World Wide Developers Conference durch eine Pressekonferenz von Apple eröffnet. Dank der bunten Einladung ist jetzt die genaue Uhrzeit bekannt, die man sich für den Livestream schonmal freihalten sollte.

Die WWDC dieses Jahr findet vom 3. bis zum 7. Juni in San Jose, Kalifornien statt. Wie üblich eröffnet Apple diese mit einer Pressekonferenz, die sich ganz im Sinne der Veranstaltung vor allem um Software drehen wird. Eines der Highlights dürfte iOS 13 sein, das endlich einen systemweiten Dark Mode bekommen soll. Das iPad bekommt mit dem Update Gerüchten zufolge die Möglichkeit, mehrere Fenster derselben App parallel laufen zu lassen.

Zu macOS 10.15 ist noch nicht viel bekannt. Ein Feature, das seit geraumer Zeit in der Gerüchteküche herumgeht, ist die Möglichkeit, das iPad als externes Display verwenden zu können, ohne dafür auf Apps von Drittherstellern zurückgreifen zu müssen. Auch die Möglichkeit, universelle Apps programmieren zu können, die sowohl auf iOS als auch auf macOS laufen, wird interessant.

watchOS 13 soll einen eigenen App Store bekommen. Damit geht die Apple Watch einen weiteren, wichtigen Schritt in Richtung Unabhängigkeit vom iPhone. Dazu kommen neue Fitness-Features, Komplikationen und Zifferblätter. Zu tvOS 13 gibt es noch kaum Gerüchte, hierbei dürfte es sich aber um ein recht kleines Update handeln.

Hardware steht auf der WWDC zwar nicht im Fokus, 2019 wäre aber nicht das erste Jahr, in dem Apple ein neues iPad oder einen Mac auf der Pressekonferenz vorstellt. Dieses Jahr heiß im Thema: Der lange versprochene Mac Pro, der Apples Workstation nach sechs Jahren endlich ablösen wird.

Die Keynote, welche die WWDC eröffnet, findet am Montag, dem 3. Juni um 19:00 Uhr (CEST) statt. Es gibt zwar noch keine offizielle Bestätigung, man darf allerdings davon ausgehen, dass es wieder einen Livestream zur Pressekonferenz geben wird.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Apple verschickt Einladungen zur Keynote
Autor: Hannes Brecher, 23.05.2019 (Update: 22.05.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.