Notebookcheck

Asus: 17,3 Zoll ROG GL702VM-GC144T mit Core i7-7700HQ und GTX 1060 leakt

Das Asus ROG GL702VM kommt in der neuen Version GC144T mit Kaby Lake-CPU und GTX 1060-GPU.
Das Asus ROG GL702VM kommt in der neuen Version GC144T mit Kaby Lake-CPU und GTX 1060-GPU.
Vom kompakten und leistungsstarken Gaming-Notebook Asus ROG GL702VM wird der Nachfolger mit Kaby Lake Core i7-7700HQ-Prozessor und Nvidia Pascal Geforce GTX 1060-GPU bereits bei einigen Händlern gelistet.

Vermutlich zur CES 2017 wird Asus vom kompakten und leistungsstarken 17,3 Zoll Gaming Notebook ROG GL702VM einen Nachfolger präsentieren. Bei einigen Händlern in Spanien und der Schweiz wird das 2,7 kg leichte Gaming-Notebook mit Intel Core i7-7700HQ-Prozessor und Nvidia Geforce GTX 1060-GPU bereits gelistet, sogar mit Preisangabe. Ein Händler in der Schweiz listet die Version mit 16 GB RAM und 128 GB SSD sowie 1 TB Harddisk mit 1.900 CHF, was 1.770 Euro entspricht. Misco in Spanien gibt inklusive Steuern 1.693 Euro an. Bis auf die neue CPU und GPU scheint das Gerät den Vorgänger-Modellen zu entsprechen, nur bei Gewicht und Maßen gibt es zwischen den Listings leichte Unterschiede. Die 2,7 kg Angabe dürfte korrekt sein. Hier noch einmal die Spezifikationen im Überblick:

  • Intel Core i7-7700HQ,2.8 GHz Quad Core
  • RAM-Speicher 16 GB DDR4
  • 128 GB M.2 SSD SATA3 + 1 TB HDD SATA
  • NVIDIA GeForce GTX1060, 6 GB DDR5
  • 17.3" FHD-Display 1920x1080 px
  • BLT 4.1, WLAN, 3x USB 3.0, USB-C
  • RJ45, HDMI, mini DP, USB 3.1
  • Windows 10, 64 bit
  • HD Web-Camera
  • SD-Kartenleser & Kopfhörer Jack
  • LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Lautsprecher & Mikrofon Built-in array
  • Anti Glare- & Ultra Slim Display
  • (BxHxT) 41.5 cm x 28 cm x 2.4 cm, 2.7 kg

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-12 > Asus: 17,3 Zoll ROG GL702VM-GC144T mit Core i7-7700HQ und GTX 1060 leakt
Autor: Alexander Fagot, 27.12.2016 (Update: 27.12.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.