Notebookcheck

Asus F70Sl

Ausstattung / Datenblatt

Asus F70Sl
Grafikkarte
NVIDIA GeForce 9300M GS - 512 MB, Kerntakt: 580 MHz, Speichertakt: 400 MHz, DDR2, ForceWare 176.40
Hauptspeicher
4096 MB 
, Qimonda DDR2-800, max. 4 GB
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, AU Optronics AUO109E / B173RW01 V0, spiegelnd: ja
Mainboard
SiS 671 DX + SiS 968
Massenspeicher
2x 500 GB - 5400 rpm, 500 GB 
, 5400 U/Min, Seagate ST9500325AS
Soundkarte
Realtek ALC663 @ Intel 82801IB ICH9 - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Audio-in, Audio-out, Card Reader: SD/MMC/MS/MS Pro/xD
Netzwerk
SiS 191 (10MBit/s), Atheros AR928X Wireless Network Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth BT-253
Optisches Laufwerk
HL-DT-ST DVDRAM GSA-T50N
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 44 x 426 x 302
Akku
0 Wh Lithium-Ion, 8-cells, 4400 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows Vista Ultimate 32 Bit
Sonstiges
1.3MP Webcam
Gewicht
3.847 kg, Netzteil: 441 g
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 50% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: 40%, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus F70Sl

Test Asus F70SL Notebook | Notebookcheck
Multimedia in 17.3-Zoll. Sozusagen in dekorativer Aufmachung will das 17.3-zöllige Asus F70SL die breite Masse an Endverbrauchern ansprechen. Mit Nvidia Geforce 9300M GS Grafikkarte positioniert es sich abgesehen davon im Einsteiger-Multimediabereich, und versucht mit seinen Multimediafeatures und einer hohen Bildschirmauflösung zu punkten. Lesen sie hier, wie sehr das Notebook unseren Testkriterien entspricht.
50% Asus F70SL notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
It’s a shame we can’t wholeheartedly recommend the F70 due to its keyboard layout and design, as it was rather uncomfortable to use. It wasn’t a minor niggle on our behalf or as a comparison to the usual laptops we use. We do test 100s of notebooks, netbooks and their ilk - this was the first we’ve ever taken an issue with on that very subject. The F70 does curiously have a similar depth of their W90 £2,399 monster that we reviewed recently. The casing is certainly a factor in its bulky overall build, we are very much struggling to work out why a similar chassis was used as it does take away a certain quality in what could have been a good notebook.
50, Ergonomie 40
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.05.2009
Bewertung: Gesamt: 50% Ergonomie: 40%

Kommentar

NVIDIA GeForce 9300M GS: Durch jediglich 8 Unified Shader, unterhalb der 9300M G angesiedelt. Durch die hohe Chiptaktung zeigt die Karte jedoch fast die selbe Performance. Unterstützt Hybrid-SLI mit HybridPower und GeForceBoost. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T5900: Merom basierender Core 2 Duo, der später vom ähnlich schnellen T6600 abgelöst wurde.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.847 kg:
Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
50%: Diese Durchschnittsbewertung ist denkbar schlecht und sehr selten. Es gibt fast keine Notebooks, die dermaßen schlecht beurteilt werden.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Sony Vaio VGN-Z31ZN
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo P9600, 13.1", 1.5 kg
Sony Vaio VGN-Z41MD/B
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo P8700, 13.1", 1.5 kg
MSI Megabook PX600
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo P8600, 15.4", 3 kg
Schenker mysn MB5
GeForce 9300M GS, Celeron Dual-Core T1400, 15.4", 2.8 kg
Asus N80VC
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo T5800, 14.1", 2.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook 14 UX431FL-AN012T
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook S15 S532FA-BN012T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S15 S532FL-BN011T
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus Zenbook Pro 15 UX580GE-BO024
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.4 kg
Asus Vivobook X507UF-EJ171T
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8130U, 15.6", 1.68 kg
Asus VivoBook 15 A512FL
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook 14 F412FJ-EB118T
GeForce MX230, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook 14 X412FJ-EB023T
GeForce MX230, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A6096T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 14", 1.3 kg
Asus VivoBook S15 S532F
GeForce MX250, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX434FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.26 kg
Asus VivoBook S15 S531FA, i7-8565U
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S431FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook 15 UX534FT, i7-8565U
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.65 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX481
GeForce MX250, Core i7 9750H, 14", 1.8 kg
Asus Zephyrus M GU502GU-ES001T
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.99 kg
Asus VivoBook S14 S430FN-EB032T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.4 kg
Asus Vivobook A510UN-EJ521T
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 1.65 kg
Asus Vivobook R560UD-EJ362
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN-AB006R
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.1 kg
Asus VivoBook 15 X512UF-BQ135T
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 1.75 kg
Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
Asus ZenBook 14 UX431FN
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.39 kg
Asus F507UF-EJ044T
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.68 kg
Preisvergleich

Asus F70SL bei Ciao

Asus F70SL bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus F70SL
Autor: Stefan Hinum, 18.05.2009 (Update:  9.07.2012)