Notebookcheck

Asus Fonepad Note FHD 6 ME560CG (K00G)

Ausstattung / Datenblatt

Asus Fonepad Note FHD 6 ME560CG (K00G)
Asus Fonepad Note FHD 6 ME560CG (K00G)
Grafikkarte
PowerVR SGX544MP2, Kerntakt: 533 MHz
Hauptspeicher
2048 MB 
, LP-DDR2
Bildschirm
6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, Kapazitiv, Super IPS+, 450 nit, kratzfestes Glas, Anti-Fingerabdruck-Beschichtung, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB iNAND Flash, 16 GB 
, 9.5 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5-mm-Klinke, Card Reader: microSD bis zu 64 GB, Sensoren: Bewegungs-, Annäherungs-, Umgebungslicht-, Gyrosensor, GPS, Glonass, E-Kompass
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n), Bluetooth 3.0, Quad-Band-GSM, HSPA+ (700, 850, 900, 1.900 und 2.100 MHz)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 10.3 x 164.8 x 88.8
Akku
, 3200 mAh, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 10 h, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 498 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 400 h, Standby 2G (laut Hersteller): 26 h, Standby 3G (laut Hersteller): 17 h
Betriebssystem
Android 4.2
Kamera
Webcam: Front: 1.2 MP; Rear: 8 MP, f/2.0
Sonstiges
Lautsprecher: Stereolautsprecher, Tastatur: Virtuell, Sytlus Eingabestift, Netzteil, Headset, 24 Monate Garantie, Video: MPEG4, H.264, H.263; Audio: MP3, 3GP, AAC, AAC+; Bilder: JPEG, PNG, GIF, BMP
Gewicht
214 g, Netzteil: 59 g
Preis
349 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.29% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 13 Tests)
Preis: - %, Leistung: 51%, Ausstattung: 44%, Bildschirm: 84% Mobilität: 98%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 86%

Testberichte für das Asus Fonepad Note FHD 6 ME560CG (K00G)

88% Test Asus Fonepad Note FHD 6 Smartphone | Notebookcheck
Riesenstiftzwerg. Fonepad goes Smartphone. Alle machen ihre Smartphones größer, Asus schrumpft sein Fonepad. So wird aus dem 7-Zoll-Tablet mit Telefonfunktion ein neumodisches Phablet in sechs Zoll mit Full-HD auf Intel-Plattform. Der Konkurrent heißt Samsung Galaxy Note 2. Preislich steht es 1:0 für Asus.
93% Asus FonePad Note 6
Quelle: Chip Test & Kauf - Heft Nr. 6/2014 Deutsch
Handling (30%): Oberklasse (78 von 100 Punkten); Internet (20%): Oberklasse (88 von 100 Punkten); Multimedia (20%): Oberklasse (87 von 100 Punkten); Telefon/Akku (20%): Spitzenklasse (94 von 100 Punkten); App-Store (10%): Spitzenklasse (96 von 100 Punkten).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 93% Emissionen: 78%
80% Asus FonePad Note 6
Quelle: Android User - Heft 3/2014 Deutsch
Das Asus Fonepad Note 6 hat zu einem Preis von wenig mehr als 300 Euro eine Menge toller Features und Funktionen an Bord: Full-HD-Display, Stylus, tolle Software und ein hübsch angepasstes Android 4.2.2 ‚Jelly Bean‘ kosten normalerweise deutlich mehr Geld. Sparfüchse sollten sich von den Nachteilen, die hauptsächlich kosmetischer Natur sind, nicht abschrecken lassen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
Galaxy Note 3-Konkurrent im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Asus Fonepad Note FHD 6 punktet im Test mit seiner Verarbeitung, dem tollen Display und Sound sowie der praktischen Stiftbedienung. Softwareseitig hätte Asus aber Android für die Nutzung auf dem großen Bildschirm stärker optimieren können. Ein weiterer Minuspunkt ist die klobige Bauweise.
Verarbeitung gut; Display und Sound sehr gut; Bedienung praktisch; Bauweise klobig
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.12.2013
Asus FonePad Note 6
Quelle: PC Praxis - Heft 01/2014 Deutsch
Flotter Mischling aus Smartphone und Tablet, der zwar kleinere Schwächen bei der Ausstattung hat, aber mit guter Performance und einem sehr günstigen Preis.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
81% Asus FonePad Note 6
Quelle: Android Welt - Heft 1/2014 Deutsch
Das Fonepad Note 6 ist ein gutes Mittelklasse-Smartphone mit Full-HD-Display, akzeptabler 8-Megapixel-Kamera und gutem Sound. Schade, dass die Qualität des Gehäuses nicht besonders hoch ist.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 81%
Riesen-Smartphone zum Schnäppchenpreis
Quelle: Techhive.de Deutsch
Mit dem Fonepad Note 6 hat Asus derzeit eine gute Alternative zu Samsungs Galaxy Note 3 im Programm. Dank des tollen Displays, einer ausreichenden Leistung und den überdurchschnittlichen Lautsprechern bietet das Gerät im Prinzip alles, was man von einem Phablet erwarten darf.
Display sehr gut; Leistung ausreichend; Lautsprecher überdurchschnittlich
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.11.2013
84% Asus fonepad Note FHD6
Quelle: PC Masters Deutsch
Konkurrenz für das Asus fonepad Note FHD6 gibt es nicht, denn der eigentliche Gegenspieler, dass Samsung Galaxy Note 3, ist erheblich teurer. Doch reicht der geringe Verkaufspreis aus, um aus dem Phablet einen Kassenschlager zu machen? Im Großen und Ganzen hat der Hersteller viel richtig gemacht, dazu zählen vor allem das leuchtstarke Display, das eine hervorragende Ablesbarkeit garantiert.
Verkaufspreis niedrig; Display leuchtstark
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.11.2013
Bewertung: Gesamt: 84%
82% XXL-Smartphone zum Sparpreis
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Ganz ohne Zweifel ist es Asus gelungen, mit dem Fonepad Note 6 ein Telefon zu entwickeln, dass die Bedürfnisse jener Kunden gut abdeckt, die auf der Suche nach einem Mobiltelefon mit großem Display und ordentlicher Ausstattung zu einem sehr fairen Preis sind.
Mobiltelefon mit großem Display; Ausstattung ordentlich; Preis fair
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.11.2013
Bewertung: Gesamt: 82%
Asus Fonepad Note 6
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
Mit nur 349 Euro hat Asus ein äußerst günstiges Phablet im Angebot, das zwar nicht ganz mit der Oberklasse mithalten kann, für den günstigen Preis jedoch eine Menge bietet. Uns sind während des Tests keine schwerwiegenden Kritikpunkte aufgefallen. Klar, der Rahmen könnte dünner ausfallen, was dem Fonepad Note 6 sowohl optisch als auch haptisch gut bekommen würde.
Günstiges Phablet; keine schwerwiegenden Kritikpunkte
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.11.2013
Huawei Ascend Mate
Quelle: c't - Heft 24/2013 Deutsch
Huawei Ascend Mate (300 Euro muss man einige Schwächen in Kauf nehmen, das niedriger auflösende Display und den lahmen Prozessor zum Beispiel.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2013
89% Asus FonePad Note 6
Quelle: Computerbild - Heft 3/2014 Deutsch
bietet ... volle HD-Auflösung – und kommt als einziges Gerät sogar mit einem Bildschirmstift im Gehäuse. Zieht man ihn raus, startet sofort der Notizmodus. Kein Wunder angesichts des Preises: Der Bildschirm spiegelt stärker als bei der teuren Konkurrenz, und der eingebaute Intel-Atom-Prozessor ist langsamer. Für den Alltagsbetrieb ist das Fonepad aber flott genug.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.01.2013
Bewertung: Gesamt: 89%

Ausländische Testberichte

Half-tablet of interesting capabilities
Quelle: Inside HW Englisch EN→DE
ASUS Fonepad Note 6 is a very interesting device which falls exactly into the phablet category, somewhere between phone and tablet in its dimensions. ASUS positioned it quite aggressively in terms of price, so the competition in form of Galaxy Note series doesn’t find itself in the most convenient position. In any case, great screen, loud speakers, good camera and excellent voice communication are recommendations on its own.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.09.2014
Asus Fonepad Note FHD 6 pictures and hands-on
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Up against the Samsung Galaxy Note II and the Huawei Ascend Mate, the FonePad Note slots nicely into the growing trend for carrying a "phablet". The pocket-sized Fonepad Note has all the bells and whistles of a 3G smartphone on Android 4.2 Jelly Bean plus a 1920x 1080 Full HD Super IPS + display worthy of a 10-inch tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.06.2013

Kommentar

PowerVR SGX544MP2: OpenGL ES 2.0 kompatible Grafikkarte mit 8 Pixel- und 4 Vertexshader 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
Z2580: SoC mit integriertem Dual Core Atom Prozessor (1.3 - 2 GHz), 400 MHz PowerVR SGX 544MP2 Grafikkarte (400 MHz) und Dual Channel LPDDR2 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
6": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.214 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
85.29%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Zenfone 2E
SGX544MP2, Atom Z2560, 5", 0.155 kg
Asus ZenFone C
SGX544MP2, unknown, 4.5", 0.15 kg
Asus Padfone X mini
SGX544MP2, Atom Z2560, 4.5", 0.149 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Zenfone Max Pro M2 ZB630KL
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.26", 0.175 kg
Asus Zenfone Max M2 ZB633KL
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.26", 0.16 kg
Asus ZenFone Max Pro M2 ZB631KL
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.26", 0.175 kg
Asus ZenFone Max M1 ZB555KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.15 kg
Asus ZenFone Lite L1 ZA551KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.45", 0.14 kg
Asus Zenfone Max Pro M1 ZB602KL
Adreno 509, Snapdragon 636, 6", 0.18 kg
Asus ROG Phone
Adreno 630, Snapdragon 845, 6", 0.212 kg
Asus Zenfone Max Pro M1 ZB601KL
Adreno 509, Snapdragon 636, 5.99", 0.18 kg
Asus ZenFone 5 Lite ZC600KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 6", 0.168 kg
Asus Zenfone 5 (2018) ZE620KL
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.155 kg
Asus ZenFone 5Z ZS620KL
Adreno 630, Snapdragon 845, 6.2", 0.155 kg
Asus ZenFone V Live V500KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5", 0.131 kg
Asus Zenfone 4 Max ZC520KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.2", 0.156 kg
Asus Zenfone Max Plus M1
Mali-T860 MP2, Mediatek MT6750, 5.7", 0.16 kg
Asus Zenfone V V520KL
Adreno 530, Snapdragon 820 MSM8996, 5.2", 0.1471 kg
Asus Zenfone 4 Selfie Lite ZB553KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.144 kg
Asus Zenfone 4 ZE554KL
Adreno 508, Snapdragon 630, 5.5", 0.165 kg
Asus Zenfone 4 Max Pro ZC554KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.5", 0.1811 kg
Asus Zenfone 4 Pro ZS551KL
Adreno 540, Snapdragon 835, 5.5", 0.175 kg
Asus Zenfone 4 Selfie ZD553KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.5", 0.144 kg
Asus Zenfone 4 Selfie Pro ZD552KL
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.147 kg
Asus Zenfone 4 Max ZC554KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.5", 0.181 kg
Asus ZenFone Go ZB552KL
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.5", 0.168 kg
Asus ZenFone Zoom S ZE553KL
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.17 kg
Asus Zenfone Live ZB501KL
Adreno 305, unknown, 5", 0.12 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Fonepad Note FHD 6
Autor: Stefan Hinum,  5.06.2013 (Update:  5.06.2013)