Notebookcheck

Asus N82JV

Ausstattung / Datenblatt

Asus N82JV
Asus N82JV (N82 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 335M - 1024 MB, Kerntakt: 450 MHz, Speichertakt: 790 MHz, Shadertakt: 1080 MHz, Nvidia Optimus, 188.86 (nachträglich 189.42)
Hauptspeicher
4096 MB 
, 2x 2048 MByte DDR3-10700 (1066 MHz)
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, LED-Backlight, AUO183C, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel HM55
Massenspeicher
Soundkarte
Realtek ALC269 @ Intel Ibex Peak PCH
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Card Reader: SD, mini SD, MMC, MS, MS Pro, MS Duo, MS Pro Duo, xD
Netzwerk
Atheros AR8131 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10MBit), Atheros AR9285 Wireless Network Adapter (b/g/n), Bluetooth integriertes
Optisches Laufwerk
HL-DT-ST DVDRAM GT30N
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 35 x 345 x 243
Akku
63 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Ultimate 64 Bit
Kamera
Webcam: 2.0 Megapixel
Sonstiges
24 Monate Garantie
Gewicht
2.3 kg
Preis
1049 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.4% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 86%, Ausstattung: 73%, Bildschirm: 65% Mobilität: 82%, Gehäuse: 79%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 79%

Testberichte für das Asus N82JV

79% Test Asus N82JV Notebook | Notebookcheck
Leistung & Laufzeit? Asus hat mit dem N82JV ein 14-zölliges Multimedianotebook veröffentlicht, das sich dank Nvidias Optimus-Technologie durch eine gute Leistung und gleichzeitig durch eine hohe Akkulaufzeit auszeichnen soll.
Kraftkur
Quelle: c't - 11/10 Deutsch
USB 3.0, eSATA und ein Grafikchip, der sich bei Bedarf selbst zuschaltet: Für ein 14-Zoll-Notebook bringt das Asus N82J eine sehr gute Ausstattung mit.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.05.2010
Bewertung: Leistung: 85% Ausstattung: 80% Bildschirm: 75% Mobilität: 90% Ergonomie: 70% Emissionen: 80%
83% Test Asus N82JV Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Insgesamt hat das Asus N82JV einen guten Eindruck hinterlassen. Sofern man sich erstmal eine Weile mit Optimus und dessen Tücken auseinander gesetzt hat, ist man schnell von Nvidias fortschrittlicher Technologie überzeugt. Die Akkulaufzeit ist dank der integrierten Grafikeinheit des sehr flotten Core i7-620M überdurchschnittlich hoch. Mehrere Stunden drahtlos im Internet surfen oder gemütlicher Filmgenuss auf der Couch sind abseits des Stromnetzes kein Problem.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.04.2010
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 91% Bildschirm: 76% Mobilität: 84% Gehäuse: 82% Ergonomie: 80% Emissionen: 79%
90% Asus N82JV
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Wir haben das US-amerikanische Modell des Asus N82JV im Test. Die Unterschiede zum deutschen Modell, welches ab April verfügbar sein soll, beschränken sich nach unserem Kenntnisstand auf den Prozessor und die Festplatte. Statt eines Intel Core i7 620M wird in Deutschland ein Core i5 520M seine Arbeit in dem 14-Zoll Notebook verrichten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.03.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

ASUS N82Jv
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The ASUS N82Jv has good graphics, a nice screen, and a USB 3.0 port…if only it weren't so heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.10.2010
Bewertung: Leistung: 81% Ausstattung: 87%
ASUS' N82Jv: Jack-Of-All-Trades
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE

We mentioned earlier that ASUS could probably benefit from a bit of simplification and consolidation in their mobile lineup. Let's discuss that a bit more. A simplified lineup is something Apple does very well: they have the standard MacBook, a Pro version with a better LCD and chassis, and then two larger Pro laptops that add switchable graphics. There's little confusion over what's what, though obviously there are a few gaps that Apple doesn't quite cover.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.09.2010
Bewertung: Bildschirm: 80% Gehäuse: 80%
60% Asus N82Jv-X1
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The ASUS N82Jv-X1 is a stylish and powerful notebook, limited only by its substandard battery life. At $999, it costs the same as the Lenovo IdeaPad Y460, which offers slightly less performance in exchange for greater battery life. However, if endurance is what you're after--and we can't imagine anyone not wanting that attribute in a 14-inch system--then the Gateway ID49C08u ($849) represents the best deal. But for gamers who won't stray too far from an outlet, the N82Jv is worth a look.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.08.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Asus N82Jv-X1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Although the Asus N82Jv-X1 is a powerful mainstream laptop in every respect—thanks to its fast Core i5 processor and top-tier Nvidia chipset—the HP Envy 14 and Lenovo IdeaPad Y460 have a slight edge in overall performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.08.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 335M: Die GeForce GT 335M ist eine abgespeckte GTS 250M mit weniger Kernen (72) und ohne GDDR5 Support. Der Stromverbrauch ist auf einem Niveau einer GT 330M. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
620M: Der Core i7-620M ist der schnellste Dual-Core Prozessor (im ersten Quartal 2010) von Intel und taktet dank Turbo von 2.66 - 3.33 GHz (je nach Auslastung). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.3 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
76.4%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus N82JV-VX020V
GeForce GT 335M, Core i5 520M
Asus N82JQ-VX046V
GeForce GT 335M, Core i7 720QM
Asus K42JV-X1
GeForce GT 335M, Core i5 450M
Asus K42JV-VX054V
GeForce GT 335M, Core i5 540M
Asus N82JV-X1
GeForce GT 335M, Core i5 450M
Asus N82JQ-A1
GeForce GT 335M, Core i7 720QM

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus N53JN-SX031V
GeForce GT 335M, Core i5 450M, 15.6", 2.7 kg
LG R590-T.ARR7A3
GeForce GT 335M, Core i7 820QM, 15.6", 2.7 kg
Asus N53JN
GeForce GT 335M, Core i5 520M, 15.6", 2.7 kg
mySN QMG6
GeForce GT 335M, Core i7 620M, 15.6", 2.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook 14 UX434FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.26 kg
Asus VivoBook S15 S531FA, i7-8565U
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S431FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook 15 UX534FT, i7-8565U
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.65 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX481
GeForce MX250, Core i7 9750H, 14", 1.8 kg
Asus Zephyrus M GU502GU-ES001T
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.99 kg
Asus VivoBook S14 S430FN-EB032T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.4 kg
Asus Vivobook A510UN-EJ521T
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.65 kg
Asus Vivobook R560UD-EJ362
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U, 15.6", 2 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN-AB006R
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.1 kg
Asus VivoBook 15 X512UF-BQ135T
GeForce MX130, Core i7 8550U, 15.6", 1.75 kg
Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
Asus ZenBook 14 UX431FN
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.39 kg
Asus F507UF-EJ044T
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.68 kg
Asus Zenbook UX533FD-A9035T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U, 15.6", 1.6 kg
Asus Zenbook 13 UX333FN-A4015T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 13.3", 1.19 kg
Asus ZenBook 15 UX533FD
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.6 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A5104T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 14", 1.1 kg
Asus VivoBook S15 S530FN-BQ390T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus N82JV
Autor: Stefan Hinum,  3.05.2010 (Update:  9.07.2012)