Notebookcheck

CES 2021 | Asus: Neue Monitore mit bis zu 43 Zoll, 4K und 240 Hz

Asus: Neue Monitore mit bis zu 43 Zoll, 4K und 240 Hz (PG279QM)
Asus: Neue Monitore mit bis zu 43 Zoll, 4K und 240 Hz (PG279QM)
Auss bringt mit dem PG32UQ, XG43UQ, VG28UQL1A und PG279QM vier neue Monitore für anspruchsvolle Videospieler auf den Markt.
Silvio Werner,

Mit den vier Modellen PG32UQ, XG43UQ, VG28UQL1A und PG279QM versucht Asus ein möglichst breites Feld anzusprechen und hat sowohl PC-Spieler als auch Besitzer einer modernen Konsole im Blick.

Der ROG Swift PG32UQ ist dabei Herstellerangaben zufolge an drei Seiten randlos und mit einem 32 Zoll großen IPS-Panel ausgestattet. Dieses löst bei einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz mit 4K-Auflösung auf und soll eine Reaktionszeit von nur einer Millisekunde bieten. G-Syc wird unterstützt. Das zu VESA DisplayHDR 600 kompatible Modell bringt eine 98-prozentige Abdeckung des DCI-P3-Farbraums mit.

Beim ROG Strix XG43UQ handelt es sich um einen 4K-Monitor mit einem 43 Zoll großen Panel - und befindet sich damit in Bezug auf die Größe an der Schnittstelle zwischen PC-Monitor und Fernseher. Im Vergleich zum PG32UQ sollen HDR-Inhalte dank der Unterstützung von DisplayHDR 1000 nocheinmal überzeugender dargestellt werden. Der DCI-P3-Farbraum soll zu 90 Prozent abgedeckt werden.

Der TUF Gaming VG28UQL1A hingegen ist mit einer Bildschirmdiagonale von 28 Zoll der kleinste der neu vorgestellten Monitore. Die Farbraumabdeckung soll den sRGB-Raum zu 125 Prozent und den DCI-P3-Farbraum zu 90 Prozent umfassen. VESA DisplayHDR 400 wird von dem 4K-Monitor unterstützt.

Mit dem ROG Stift PG279QM richtet sich der Hersteller schließlich an Spieler, denen eine hohe Bildwiederholfrequenz enorm wichtig ist. So bringt das 27-Zoll-Modell ein WQHD-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 240 Hz mit, wobei die Reaktionszeit auf eine Millisekunden spezifiziert wird. G-Sync wird unterstützt, selbiges gilt für den DisplayHDR 400-Standard. Der Monitor ist mit einer Aura Sync-Beleuchtung ausgestattet.

Alle Monitore sollen im zweiten Quartal des Jahres in Nordamerika auf den Markt kommen, Informationen für den hiesigen Markt liegen noch nicht vor.

PG32UQ
PG32UQ
XG43UQ
XG43UQ

Quelle(n)

Asus

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Asus: Neue Monitore mit bis zu 43 Zoll, 4K und 240 Hz
Autor: Silvio Werner, 13.01.2021 (Update: 13.01.2021)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.