Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus U36SD-RX146V

Ausstattung / Datenblatt

Asus U36SD-RX146V
Asus U36SD-RX146V (U36 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-2620M 2 x 2.7 - 3.4 GHz (Intel Core i7)
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.5 kg
Preis
1100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 85%, Ausstattung: 74%, Bildschirm: 70% Mobilität: 94%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 85%, Emissionen: 73%

Testberichte für das Asus U36SD-RX146V

81% Asus U36SD im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Asus U36SD ist eine empfehlenswert günstige Lösung, wenn Sie ein leistungsfähiges ultra-portables Notebook suchen: Es kostet auf jeden Fall deutlich weniger als beispielsweise das Sony Vaio Z21 oder das Toshiba Portégé R830-10V. Ein deutliches Defizit gegenüber diesen Premium-Laptops hat es nur beim Bildschirm, bei Tempo und Akkulaufzeit erreicht es ein hohes Niveau und sticht auch Ultrabooks aus.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.12.2011
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 85% Ausstattung: 74% Bildschirm: 70% Mobilität: 94% Ergonomie: 85% Emissionen: 73%

Ausländische Testberichte

80% ASUS U36S
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.08.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Serie: Auffallend oft wird der Display schlecht bewertet bzw. beschrieben. Als zu dunkel und besonders spiegelnd wird er charakterisiert. PC Advisor spricht von "display anomalies", geht aber nur bzgl. Spiegelungen auf diese Beurteilung ein. Besonders positiv werden bei der U36 Serie meist die Mobilitäts-Eigenschaften hervorgehoben: die Kombination aus dünner Bauweise, geringem Gewicht und langer Akkulaufzeit. Ein spezieller Einsatzzweck dieser Modelle wären also Züge, Busse oder öffentliche Gebäude, häufige Wechsel zwischen mehreren Zimmern, nicht jedoch helle Gärten.

NVIDIA GeForce GT 520M: Einsteigergrafikkarte basierend auf den GF119 Chip (Fermi Ableger) mit 64 Bit Speicheranbindung oder den GF108 mit 128 Bit aber geringeren Taktraten.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2620M: Auf Sandy Brige Architektur basierender sehr schneller Doppelkernprozessor (2,7 - 3,4GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.5 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


80.5%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus K53SJ-SX383
GeForce GT 520M, Core i3 2310M, 3.4 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus U36SD-RX057X
GeForce GT 520M, Core i5 2450M, 13.30", 1.7 kg
Asus U36SD-RX377
GeForce GT 520M, Core i5 2430M, 13.30", 1.7 kg
Asus U36SD-RX113V
GeForce GT 520M, Core i5 2410M, 13.30", 1.7 kg
Asus U36SD-XA1
GeForce GT 520M, Core i5 2410M, 13.30", 1.4 kg
Samsung 300V3A-SO2DE
GeForce GT 520M, Core i5 2410M, 13.30", 2.1 kg
Asus U36SD-RX013V
GeForce GT 520M, Core i5 2410M, 13.30", 1.7 kg
Asus U36SD-RX135V
GeForce GT 520M, Core i5 2410M, 13.30", 1.7 kg
Asus U36SD-A1
GeForce GT 520M, Core i7 2620M, 13.30", 1.7 kg
Asus U36SD-RX114V
GeForce GT 520M, Core i5 2410M, 13.30", 1.67 kg
Asus U36SD-RX167V
GeForce GT 520M, Core i7 2620M, 13.30", 1.7 kg
Asus U30SD-RO111V
GeForce GT 520M, Core i3 2310M, 13.30", 2.2 kg
Asus U31SD-A1
GeForce GT 520M, Core i3 2310M, 13.30", 1.8 kg
Fujitsu LIFEBOOK SH-561
GeForce GT 520M, Core i5 2410M, 13.30", 1.9 kg
Acer Aspire 3750G-2312G50Mnkk
GeForce GT 520M, Core i3 2310M, 13.30", 2.1 kg
Asus U31SD-RX080V
GeForce GT 520M, Core i5 2410M, 13.30", 1.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Expertbook B5 B5302C, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.1 kg
Asus Zenbook 14X UX5400E
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.4 kg
Asus VivoBook L203MA-DS04
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 11.60", 1.05 kg
Asus ZenBook 13 UX325JA-AB51
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 13.30", 1.07 kg
Asus ZenBook 13 UX325EA-KG245T
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.16 kg
Asus ZenBook 13 OLED UM325UA-KG004R
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 13.30", 1.07 kg
Asus Chromebook C233NA-GJ0014
HD Graphics 500, Celeron Celeron N3350, 11.60", 1 kg
Asus ZenBook 13 OLED UM325UA-DS71
Vega 8 R4000, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 13.30", 1.07 kg
Asus ZenBook 13 UX325EA
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.16 kg
Asus VivoBook L203NA
HD Graphics 500, Celeron Celeron N3350, 11.60", 0.997 kg
Asus ZenBook 13 OLED UM325UA
Vega 8 R4000, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 13.30", 1.14 kg
Asus ZenBook 13 UM325S
Vega 8 R5000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 13.30", 1.158 kg
Asus ZenBook 13 OLED UM325UA-KG044T
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 13.30", 1.1 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus U36SD-RX146V
Autor: Stefan Hinum, 27.09.2011 (Update:  9.07.2012)