Notebookcheck Logo

Asus VivoBook Pro 16 OLED K6602V

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook Pro 16 OLED K6602V
Asus VivoBook Pro 16 OLED K6602V (Vivobook Pro 16 Serie)
Prozessor
Intel Core i9-13900H 14 x 1.9 - 5.4 GHz, Raptor Lake-H
Grafikkarte
Hauptspeicher
16 GB 
, DDR5
Bildschirm
16.00 Zoll 16:10, 3200 x 2000 Pixel 236 PPI, OLED, spiegelnd: ja, 120 Hz
Massenspeicher
M.2 PCIe
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Wi-Fi 6E (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/ Wi-Fi 6E 6 GHz), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20 x 355.3 x 252
Akku
96 Wh Lithium-Ion, 6-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Primary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.9 kg
Preis
2300 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Asus VivoBook Pro 16 OLED K6602V

Review ASUS Vivobook Pro 16 OLED (K6602): Laptop Kencang Para Content Creator
Quelle: Jagat Review ID→DE
Positive: Stylish design; big screen; powerful processor; high performance; great dedicated graphics card; 16GB RAM; 1TB SST storage; nice display; light weight.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.10.2023

Kommentar

NVIDIA NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU: Mittelklasse-Notebookgrafikkarte basierend auf die Ada Lovelace Architektur. Bietet 6 GB GDDR6 VRAM  und ca 35-115W TGP (+ Dynamic Boost). Vorstellung sollte im Januar 2023 erfolgen, Verkaufsstart dann im Februar.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i9-13900H: Auf der Alder-Lake-Architektur basierender High-End Mobilprozessor. Bietet 6 Performance-Kerne und 8 Effizienzkerne und kann 20 Threads gleichzeitig bearbeiten. Der maximale Turbo-Takt der P-Kerne beträgt 5,4 GHz (Single-Thread-Turbo). Unterstützt im Unterschied zum i9-13900HK die vPro-Management-Features.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


16.00":

15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für mehr als die Hälfte aller Notebooks verwendet.

Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist, hohe Auflösungen oftmals erlaubt und damit Detailreichtum am Bildschirm bietet und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können - also schlicht der Standard-Kompromiss.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.9 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es besonders leichte Laptops, Convertibles und Subnotebooks, die auf gute Portabilität getrimmt sind.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Unter dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen eine breite Palette von Produkten, darunter Laptops, Desktops, Motherboards, Grafikkarten, Monitore, Smartphones und Netzwerkgeräte, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden.

Unter dem Markennamen ROG (Republic of Gamers) stellt ASUS Gaming-Laptops her, die bei Spielern für ihre leistungsstarken Spezifikationen, dedizierten Grafikkarten, Displays mit hoher Bildwiederholrate und fortschrittlichen Kühlsystemen bekannt sind.

Über das Gaming hinaus werden eine breite Palette von Notebooks für unterschiedliche Anforderungen und Budgets geboten: von ultraschlanken und leichten Ultrabooks bis hin zu vielseitigen 2-in-1-Convertibles und budgetfreundlichen Optionen. 2023 hatte Asus einen Weltmarktanteil von 7% am PC-Markts.

Die Kundenzufriedenheit mit ASUS-Notebooks betrifft Leistung, die Funktionen und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der ASUS-Notebooks. Wie bei jeder Marke gibt es jedoch gelegentlich Berichte über Probleme wie Überhitzung, Treiberkompatibilität oder Probleme mit der Verarbeitungsqualität.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Ähnliche Geräte mit den selben Spezifikationen

Asus VivoBook Pro 15 OLED K6502VU
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus TUF Gaming A16 FA607J
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-13650HX
MSI Katana 15 AI B8VE
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Hawk Point (Zen 4/4c, Ryzen 8040) R7 8845HS
Lenovo LOQ 15IRX9, i5-13450HX
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i5-13450HX
HP Victus 15-fa1000na
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12500H
Acer Swift X SFX16-61G-R0SU
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R7 7840HS
Acer Nitro V 15 ANV15-51, i7-13620H
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13620H
HP Omen 16-wd0000
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i5-13420H
Acer Nitro V 15 ANV15-51
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i5-13420H
HP Victus 16-s0000ng
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R7 7840HS
HP Victus 16-r0000ng
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13700H
Dell XPS 15 9530 RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13700H
HP Victus 16-r0076TX
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i5-13500HX
Gigabyte G5 MF
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12500H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Nitro 5 AN515-58, i7-12650H RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Alder Lake-P i7-12650H, 2.5 kg
Asus ROG Strix G16 G614JU, i7-13650HX
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-13650HX, 2.5 kg
Lenovo LOQ 15IRH8, i7-13620H RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13620H, 2.4 kg
Acer Nitro 16 AN16-41, R5 7640HS RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R5 7640HS, 2.7 kg
Lenovo LOQ 16IRH8, i7-13620H RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13620H, 2.6 kg
Dell G15 5530, i5-13450HX RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i5-13450HX, 2.728 kg
Dell G15 5530, RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-13650HX, 2.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403UU
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Hawk Point (Zen 4/4c, Ryzen 8040) R9 8945HS, 14.00", 1.5 kg
HP Omen Transcend 14-fb0000
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 14.00", 1.63 kg
Acer Nitro 17 AN17-51
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i5-13500H, 17.30", 3 kg
Asus ROG Zephyrus G14 GA402NU
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R7 7735HS, 14.00", 1.72 kg
Acer Nitro 17 AN17-41-R6L9
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R7 7840HS, 17.30", 3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus TUF Gaming F16 FX607JV
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-13650HX, 16.00", 2.27 kg
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403UV
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Hawk Point (Zen 4/4c, Ryzen 8040) R9 8945HS, 14.00", 1.5 kg
Asus VivoBook Pro 15 OLED N6506M
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 15.60", 1.8 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus VivoBook Pro 16 OLED K6602V
Autor: Stefan Hinum,  1.12.2023 (Update:  1.12.2023)