Notebookcheck

Asus VivoBook V551LB-DB71T

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook V551LB-DB71T
Asus VivoBook V551LB-DB71T
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 740M - 2048 MB, Kerntakt: 540 MHz, Speichertakt: 800 MHz, Nvidia
Hauptspeicher
8192 MB 
, PC3-12800 DDR3 SDRAM SO-DIMM
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, yes, AUO48EC B156W004.8, TN LED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Seagate Momentus SpinPoint M8 ST1000LM024 HN-M101MBB, 1000 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Intel Lynx Point-LP - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Card Reader: SD, SDHC
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000MBit), Atheros AR9485WB-EG Wireless Network Adapter (b/g/n), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
HL-DT-ST DVDRAM GU71N
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22 x 381 x 261
Akku
50 Wh Lithium-Polymer, 4500 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 8 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p 1280x720
Sonstiges
Lautsprecher: Stero, Tastatur: Chicklet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Cleaning cloth, user manual, warranty card, McAfee Internet Security, Asus Webstorage Sync Agent, AsusDVD, Microsoft Office 365 (1 month trial), 24 Monate Garantie
Gewicht
2.486 kg, Netzteil: 235 g
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 73.67% - Befriedigend
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: - %, Leistung: 79%, Ausstattung: 49%, Bildschirm: 76% Mobilität: 83%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 84%

Testberichte für das Asus VivoBook V551LB-DB71T

79% Review Asus VivoBook V551LB-DB71T Ultrabook | Notebookcheck
Sleek meets mainstream. With the 15.6-inch Vivobook V551LB, Asus integrates the latest Haswell hardware and a dedicated video card into a sleek Ultrabook design. At least on paper, the touchscreen notebook seems to offers plenty of performance without breaking the bank. How compelling is this newest entry in the VivoBook-series and how does it stack up against the competition?
70% Asus VivoBook V551LB-DB71T
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The well-built and attractive VivoBook V551LB-DB71T is one of the fastest mainstream laptops we've seen. It provides the latest-generation CPU and discrete graphics for under $1,000, which is not unheard-of but highly unusual. However, we suspect that some folks will find the tradeoff—the lackluster, low-res 1,366x768 screen—a deal-breaker, especially if they often use their PCs for video playback.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.11.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
73% Nice, but lacking for the price
Quelle: CNet Englisch EN→DE
With the Asus VivoBook V551LB-DB71T, you get approximately the look and feel of the higher-end Asus Zenbook UX51VZ-DH71, but for a lot less money. An attractive, solidly built 15.6-inch thin laptop with overall good performance, the Asus VivoBook V551LB-DB71T is held back by its lackluster display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.11.2013
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 70% Mobilität: 80%
60% Asus VivoBook V551LB-DB71T Review
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
The VivoBook V551LB is a mixed bag of highs and lows, with very good battery life, but a sub-par screen. It has a mostly premium-feeling shell, but lacks the solid-state storage or backlit keyboard that we’ve come to expect with a system priced at near $1,000. That doesn’t make the VivoBook a bad option by any means.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.09.2013
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Asus VivoBook V551LB-DB71T
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
In recent months we’ve seen plenty of slim laptops and ultrabooks adding Windows 8 and touch to the portability and performance that ultraportables are known for. The Asus VivoBook V551LB-DB71T desktop replacement laptop is deceptively sleek and slim, offering category leading performance and battery life that will carry you through the day.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.08.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Asus VivoBook V551LB-DB71T
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Compared with other slim systems, like the Asus Zenbook Prime Touch UX31A-BHI5T or the budget-friendly Asus VivoBook S400CA-UH51, the Asus VivoBook V551LB-DB71T is impressive. It may not bring a lot of new features or radical design changes to the 15-inch laptop space, but with a fourth-generation Intel processor, Nvidia graphics, and category-leading performance, it doesn't have to. This 15-inch laptop may look like an ultrabook, but it's more of a desktop replacement, and succeeds the Sony VAIO E15 (SVE15116FXS) as our Editors' Choice for mainstream desktop replacement laptops.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.07.2013
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Modell:

Der Desktop-Replacement-Markt mit Modellen von 17-Zoll aufwärts öffnet sich in Richung kompakterer 15.6-Zoll Modelle mit starker Leistung. Das Asus VivoBook V551LB-DB71T soll mit seinem schlanken, portablen Design Ultrabooks ähneln. Die Leistung ist es jedoch für die meisten Anforderungen groß genug, um als Desktop-Replacement zu gelten. Mit 2.4 kg und Metalloberflächen an Handballenablagen und Bildschirmdeckel gehört es zu den schweren Geräten, ist jedoch immer noch leicht genug, um bei Bedarf transportiert zu werden. Dieses Modell bietet eine gute Audio-Qualität und eine gut gestaltete Tastatur und ein ebensolches Trackpad, sodass längeres Tippen und Web-Surfen angenehm sind. Zudem arbeitet der Touchscreen gut und flüssig. Anders als die meisten Laptops mit schlankerem Design, bietet das Asus VivoBook V551LB-DB71T ein DVD-RW-Laufwerk – ein seltenes und willkommenes Feature bei solchen Laptops.

Die Leistung ist im Vergleich zu ähnlichen Maschinen ausgezeichnet. Das Gerät bietet eine 1 TB Festplatte, gute Prozessorleistung, gute Grafikleistung und eine extrem lange Akkulaufzeit (über 7 Stunden bei mäßiger Last). Die Grafikleistung sollte Durchschnitts-Spielern reichen. Das 1366 x 768 Display ist leider ein großer Nachteil. Damit eignet sich diese Maschine am besten für Gelegenheits- und Durchschnitts-User, die ein schlankes gut gestaltetetes Desktop-Replacement, das sich bei Web-Surfen, Office-Aufgaben und gelegentlichen Spielen nicht langsam anfühlt und ausreichend Akkulaufzeit für eine lange Zeit ohne Aufladen bietet. Für diesen Zweck ist dieses Gerät das Beste seiner Klasse.

NVIDIA GeForce GT 740M: Mittelklasse-Grafikkarte der GeForce-GT-700M-Baureihe. Basiert auf der Kepler-Architektur und wird von TSMC in einem 28-nm-Prozess gefertigt. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4500U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.486 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
73.67%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite L50-A-1CE
GeForce GT 740M, Core i5 4200M
Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60071BM
GeForce GT 740M, Core i5 4200M
Asus K550LB-XX182D
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Toshiba Satellite U50-A-L4M
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Lenovo ThinkPad Edge E540-20C6006JGE
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Lenovo Ideapad Z510-59395102
GeForce GT 740M, Core i3 4000M
Lenovo Ideapad Z500A
GeForce GT 740M, Core i5 3230M
HP Pavilion TouchSmart 15-n232sa
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Toshiba Satellite M50-A-11C
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Lenovo ThinkPad Edge E531-N4I9WGE
GeForce GT 740M, Core i3 3110M
HP Pavilion 15-n213eg
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Sony Vaio SV-F1521K1EB
GeForce GT 740M, Core i3 3227U
Asus X550VB-XX047H
GeForce GT 740M, Core i5 3230M
HP Pavilion 15-n007sg
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Sony Vaio SV-F1521S2EB
GeForce GT 740M, Core i5 3337U
Sony Vaio SV-F1521C6EW
GeForce GT 740M, Pentium 2117U
Asus X550VB-XO003D
GeForce GT 740M, Core i5 3230M
Toshiba Satellite S50-AST3GX1
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ
HP Envy 15-j001tx
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ
Toshiba Satellite P50T-A-125
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ
Sony Vaio SV-F1521V6EB
GeForce GT 740M, Core i7 3537U
Toshiba Satellite M50-A-110
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Toshiba Satellite M50-A-11L
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
HP Envy TouchSmart 15t-j100
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ
Toshiba Satellite M50-A-108
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
HP Pavilion 15-n020tx
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus VivoBook V551LB-DB71T
Autor: Stefan Hinum,  1.08.2013 (Update:  1.08.2013)