Notebookcheck

HP Envy TouchSmart 15t-j100

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy TouchSmart 15t-j100
HP Envy TouchSmart 15t-j100 (Envy TouchSmart 15 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht
2.5 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 65% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das HP Envy TouchSmart 15t-j100

60% HP Envy TouchSmart 15t-j100 Quad Edition
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
The HP Envy TouchSmart 15t-j100 Quad Editon ($1,058.99 direct) is a multimedia powerhouse desktop replacement laptop. This is the one you want if you need to replace a $2,000 desktop you purchased back in 2010, and it’s starting to feel slow. The HP TouchSmart 15t-j100 Quad Edition gives you the power of a multimedia desktop in a semi-portable laptop. It's a good way to get your toes wet in the Windows 8.1 pool.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.11.2013
Bewertung: Gesamt: 60%
70% HP Envy TouchSmart 15t-j100 Quad Edition
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The HP TouchSmart 15t-j100 Quad Edition is a serviceable power user laptop. It can speedily run through the tasks that you'd need a high powered processor and graphics for, like video and photo work, graphics arts, and light gaming. However, our current Editors' Choice for midrange desktop replacement laptops the Asus N550JV-DB72T has all this, plus better sound, 3D gaming performance, nicer screen with a wider viewing angle, and is only about $20 more expensive. This means that the TouchSmart 15t-j100 is good, but not good enough to knock the Asus off its perch. The TouchSmart 15t-j100 should be on your short list of systems to try out, but there are ultimately better choices out there for battery life, portability, and power.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.11.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
HP ENVY TouchSmart 15-j000の実機レビュー
Quelle: The Hikaku JA→DE
Positive: Relatively high performance; fullHD display; good design. Negative: No optical drive.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.11.2013

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 740M: Mittelklasse-Grafikkarte der GeForce-GT-700M-Baureihe. Basiert auf der Kepler-Architektur und wird von TSMC in einem 28-nm-Prozess gefertigt. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4700MQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.5 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
65%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP Envy 15-j001tx
GeForce GT 740M
HP Envy 15-j059nr
GeForce GT 740M

Geräte anderer Hersteller

Toshiba L50-A-10Q
GeForce GT 740M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite L50-A-1CE
GeForce GT 740M, Core i5 4200M
Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60071BM
GeForce GT 740M, Core i5 4200M
Asus K550LB-XX182D
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Toshiba Satellite U50-A-L4M
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Lenovo ThinkPad Edge E540-20C6006JGE
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Lenovo Ideapad Z510-59395102
GeForce GT 740M, Core i3 4000M
Lenovo Ideapad Z500A
GeForce GT 740M, Core i5 3230M
HP Pavilion TouchSmart 15-n232sa
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Toshiba Satellite M50-A-11C
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Lenovo ThinkPad Edge E531-N4I9WGE
GeForce GT 740M, Core i3 3110M
HP Pavilion 15-n213eg
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Sony Vaio SV-F1521K1EB
GeForce GT 740M, Core i3 3227U
Asus X550VB-XX047H
GeForce GT 740M, Core i5 3230M
HP Pavilion 15-n007sg
GeForce GT 740M, Core i5 4200U
Sony Vaio SV-F1521S2EB
GeForce GT 740M, Core i5 3337U
Sony Vaio SV-F1521C6EW
GeForce GT 740M, Pentium 2117U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Envy TouchSmart 15t-j100
Autor: Stefan Hinum, 23.11.2013 (Update: 23.11.2013)