Notebookcheck

Asus ZenWatch 3: Vorbestellung für die Smartwatch läuft

Asus ZenWatch 3: Vorbestellung für die Smartwatch läuft
Asus ZenWatch 3: Vorbestellung für die Smartwatch läuft
Das Pre-Ordering für die Asus ZenWatch 3 hat begonnen. Ab sofort kann der smarte Klassiker im zeitlosen Design fürs Handgelenk bei Asus vorbestellt werden. Erhältlich ist die ZenWatch 3 in Gunmetal Grey und Silber.

Die Asus ZenWatch 3 ist mit ihren 3 Kronen und dem klassischen Design ein echter Hingucker im Lager der Smartwatches mit Android Wear als Betriebssystem. Die runde ZenWatch 3 Smartwatch präsentiert sich einem 9,95 Millimeter flachen Metallgehäuse aus 316L Edelstahl. Das durch 2.5D-Gorillaglas geschützte und 1,39 Zoll große AMOLED-Touchdisplay (2 Finger) der ZenWatch 3 bietet eine Auflösung von 400 x 400 Pixeln.

Wie Asus heute in einer Produktmeldung bekannt gab, läuft das Pre-Ordering für die schicke Asus ZenWatch 3 ab sofort. Zu haben ist die ZenWatch 3 mit Lederarmband zu einem Preis von rund 250 Euro (UVP). Der ZenWatch 3 mit Silikonarmband hängt Asus ein Preisschild mit 230 Euro um. In Deutschland ist die elegante Smartwatch ZenWatch 3 von Asus in den Farben Gunmetal Grey und Silber erhältlich. Im Lieferumfang enthalten ist ein Armband aus italienischem Leder oder hochwertigem Silikon, jeweils in den Farben dunkelbraun oder beige.

Im Inneren der smarten Armbanduhr arbeitet ein Qualcomm Snapdragon Wear 2100 Prozessor, der von 4 GB internen Speicher, 512 MB RAM und Android Wear als Betriebssystem unterstützt wird. Die ZenWatch 3 ist mit Android- und iOS-Geräten ab Android 4.3 respektive iOS 8.2 kompatibel. Mit über 50 verschiedenen Watchfaces über die Smartphone-App ZenWatch Manager lässt sich die Asus-Smartwatch auch einen ganz individuellen Look verpassen.

Die ZenWatch 3 wurde laut Asus für den aktiven Lifestyle designt, ist extrem robust gebaut und wasser- und staubdicht. Mit der neuen Asus ZenFit App haben Nutzer zudem einen vielseitigen Aktivitätstracker (Modi: Schrittzähler, Laufen, Gehen, Liegestütze, Sit-Ups, Schlaf) direkt am Handgelenk, um ihre Fitnessziele im Auge zu behalten. Dank der Asus HyperCharge Schnellladetechnologie lässt sich der Akku in nur 15 Minuten auf 60 Prozent aufladen. Die Akkulaufzeit beziffert Asus mit bis zu drei Tagen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Asus ZenWatch 3: Vorbestellung für die Smartwatch läuft
Autor: Ronald Matta, 13.10.2016 (Update: 13.10.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.