Notebookcheck

Asus Zephyrus M GM501GS-90NR0031-M00420

Ausstattung / Datenblatt

Asus Zephyrus M GM501GS-90NR0031-M00420
Asus Zephyrus M GM501GS-90NR0031-M00420 (Zephyrus M GM501 Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2666
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM370
Massenspeicher
512 MB NAND Flash, 0.5 GB 
, + 1TB SSHD (8GB SSD-Cache)
Soundkarte
Realtek ALC294 @ Intel Cannon Lake PCH
Anschlüsse
5 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm
Netzwerk
Intel Wireless-AC 9560 (a/b/g/n/ac), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20 x 384 x 261
Akku
55 Wh, 3605 mAh Lithium-Ion, 4-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet 4-zoned RGB, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.51 kg, Netzteil: 630 g
Preis
2500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 80% Mobilität: - %, Gehäuse: 90%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus Zephyrus M GM501GS-90NR0031-M00420

Asus ROG Zephyrus M Review: A Laptop to sooth your gaming needs!
Quelle: The Mobile Indian Englisch EN→DE
Overall, the gaming laptop from Asus is equipped with some top-of-the-line features and hardware. The body is quite sturdy and the 144Hz refresh rate makes it a delightful experience to play games at high frame rates. You will not get disappointed with the performance of this gaming laptop, though might worry about the battery backup. That said, if you are looking for a serious gaming machine and there is no price constraint then this laptop can be considered as an option for you.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.12.2018
80% Asus ROG Zephyrus M Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
Overall, the Asus ROG Zephyrus M offers good value compared to the competition. It has a clever cooling solution that’s backed up by solid specifications and very good gaming performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.07.2018
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Gehäuse: 90%
ASUS ROG Zephyrus M GM501GS Gaming Laptop Review
Quelle: eTeknix Englisch EN→DE
So £2000 is clearly quite a lot of money to spend on a laptop. Consider, however, what you are getting with the GM501GS. Not only are you getting Intel’s latest 8th-generation processor, but you’re also provided with a Nvidia 1070 graphics card. On top of all that as well you’re getting a fantastic hard drive system and what is perhaps the best-looking laptop currently available on the market. I really can’t stress enough just how fantastic this laptop is on every level. It’s just a slight disappointment that when unplugged, it does seem to gobble up the battery life really rapidly.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 30.06.2018

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1070 (Laptop): High-End Notebook-Grafikkarte mit 8 GDDR5-Grafikspeicher und zweitschnellste mobile Pascal-GPU nach der GTX 1080. Verfügt über 2.048 Shadereinheiten, taktet dafür jedoch etwas niedriger als die Desktop-Version (1.920 Shader). Die Max-Q Version für dünne Laptops (mit selber Produktbezeichnung) taktet nochmals geringer, bietet jedoch auch weniger TDP. High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.51 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Asus Strix Scar II GL504GS-ES082T
GeForce GTX 1070 (Laptop)
Asus ROG Strix Scar II GL504GS-ES056T
GeForce GTX 1070 (Laptop)
Asus Zephyrus M GM501GS-EI004T
GeForce GTX 1070 (Laptop)
Asus GL504
GeForce GTX 1070 (Laptop)
Asus Zephyrus GM501G
GeForce GTX 1070 (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

Alienware M15, GTX 1070
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP Omen 15-dc0982nd
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP Omen 15-dc0015ng
GeForce GTX 1070 (Laptop)
MSI GE63 Raider RGB-010
GeForce GTX 1070 (Laptop)
MSI GE63 Raider RGB 8RF-039XES
GeForce GTX 1070 (Laptop)
MSI GE63 Raider 8RF-008
GeForce GTX 1070 (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GT62VR 7RE-456XES
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ
Gigabyte Aorus X5 V8
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8850H
Asus GL502VS-GZ226T
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ
Aorus X5 v8
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8850H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GS65 Stealth Thin 8RF-086TR
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 1.9 kg
MSI Raider GE63VR 7RF-227XES
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ, 2 kg
MSI GS63VR 7RG-084XES
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ, 1.8 kg
Alienware 15 R4-9PTN3
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 3.52 kg
MSI GS65 Stealth Thin 8RE-016NE
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 1.8 kg
Alienware 15 R4
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK, 3.517 kg
MSI GS65 8RF-040NL
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 1.9 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Predator Helios 500 PH517-51-98Y7
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK, 17.3", 4 kg
MSI GS73 Stealth 8RF-007XES
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i3 7020U, 17.3", 2.4 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-51-90BK
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK, 17.3", 3.8 kg
Medion Erazer X7853-MD60707
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ, 17.3", 3.8 kg
Medion Erazer X7853-MD60709
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7820HK, 17.3", 3.5 kg
HP Omen 17-AN113NS
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 3.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Zephyrus M GM501GS-90NR0031-M00420
Autor: Stefan Hinum, 30.08.2018 (Update: 30.08.2018)