Notebookcheck

Belgien: Streit um Lootboxen eskaliert, EA verweigert Entfernung

Belgien: Streit um Lootboxen eskaliert, EA verweigert Entfernung (Bild: EA)
Belgien: Streit um Lootboxen eskaliert, EA verweigert Entfernung (Bild: EA)
Trotz Aufforderung, Lootboxen aus den beiden Spiele FIFA 18 und FIFA 19 in Belgien zu entfernen, hält Electronic Arts an den käuflichen Inhalten fest und riskiert damit strafrechtliche Ermittlungen.

Die Diskussion um die zum Teil als Glückspiel bewerteteten Lootboxen ist in Belgien bereits etwas weiter als hierzulande, so verbot die dortige Glückspiel-Kommission bereits mehrmals den Einsatz der für Spiele-Unternehmen durchaus lukrativen Ingame-Inhalte.

Electronic Arts ist einer diesbezüglichen Aufforderung nicht nachgekommen und hat dies einem Zeitungsbericht zufolge auch nicht vor - und begibt sich damit auf direkten Konfrontationskurs mit den dortigen Behörden. Dem Bericht nach bereitet die Staatsanwalt in Brüssel auf Bestreben der Glücksspiel-Kommission dementsprechend eine strafrechtliche Ermittlung vor, die in einem Gerichtsverfahren münden dürfte.

Der Spieleentwickler und -publisher hingegen verweist darauf, dass Spieler bereits vor Kauf einer Lootbox wissen, wie viele Items sie mit dem Kauf einer einzelnen Kiste erhalten, zudem können die so erhaltenen Gegenstände nicht gegen Ingame- oder reale Währung getauscht werden.

Quelle(n)

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Belgien: Streit um Lootboxen eskaliert, EA verweigert Entfernung
Autor: Silvio Werner, 12.09.2018 (Update: 12.09.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.