Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Benchmark-Leak: Das Samsung Galaxy Tab S8+ zeigt sich mit einem Snapdragon 898

Das abgebildete Galaxy Tab S8 Ultra soll eine Notch erhalten, die beim Tab S8+ durch dickere Ränder wegfallen könnte. (Bild: Ice Universe)
Das abgebildete Galaxy Tab S8 Ultra soll eine Notch erhalten, die beim Tab S8+ durch dickere Ränder wegfallen könnte. (Bild: Ice Universe)
Offenbar müssen Kunden nicht unbedingt zum teuren Galaxy Tab S8 Ultra mit riesigem Display und Notch greifen, um die bestmögliche Performance zu erhalten, denn im jüngsten Benchmark-Leak zeigt sich auch das Galaxy Tab S8+ mit einem Qualcomm Snapdragon 898.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bisherigen Gerüchten zufolge sollte das Samsung Galaxy Tab S8 mit einem Qualcomm Snapdragon 888 ausgeliefert werden, während das Galaxy Tab S8 Ultra mit dem neueren und leistungsstärkeren Qualcomm Snapdragon 898 bestückt sein soll. Nun liefert ein Geekbench-Eintrag Aufschluss über die Ausstattung des Galaxy Tab S8+, das unter der Modellnummer "SM-X808U" gelistet wird.

Demnach kommt auch das zweitteuerste Tablet vom Samsung mit dem brandneuen Snapdragon 898, der voraussichtlich gegen Ende des Jahres offiziell vorgestellt wird. Der Benchmark-Leak bestätigt die Taktfrequenzen des Chips abermals, demnach kommt der SoC mit einem ARM Cortex-X2 mit einer Taktfrequenz von bis zu 3 GHz, mit drei Cortex-A710 mit Taktraten von bis zu 2,5 GHz, und mit vier Cortex-A510 bei 1,79 GHz.

Das Benchmark-Ergebnis von 1.211 Punkten (Single-Core) bzw. 3.193 Punkten (Multi-Core) dürfte noch nicht repräsentativ für die Leistung des Tablets sein – da selbst der ältere Snapdragon 888 schneller ist handelt es sich beim getesteten Galaxy Tab S8+ vermutlich um einen frühen Prototyp.

Geht man nach den Angaben von ARM, so sollen die moderneren Rechenkerne eine 30 Prozent bessere Performance und zeitgleich einen 30 Prozent geringeren Stromverbrauch ermöglichen, wobei unklar ist, ob Qualcomm durch weitere Optimierungen noch größere Performance-Fortschritte erzielen kann. Die Samsung Galaxy Tab S8-Serie wird voraussichtlich im ersten Quartal 2021 offiziell vorgestellt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das Samsung Galaxy Tab S8+ kommt offenbar mit demselben SoC wie das Galaxy Tab S8 Ultra. (Screenshot: Geekbench)
Das Samsung Galaxy Tab S8+ kommt offenbar mit demselben SoC wie das Galaxy Tab S8 Ultra. (Screenshot: Geekbench)
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Benchmark-Leak: Das Samsung Galaxy Tab S8+ zeigt sich mit einem Snapdragon 898
Autor: Hannes Brecher,  8.11.2021 (Update:  8.11.2021)