Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bericht: Entzieht Disney EA die Star Wars-Lizenz?

Bericht: Entzieht Disney EA die Star Wars-Lizenz? Bild: Lucasfilm, Dice, EA
Bericht: Entzieht Disney EA die Star Wars-Lizenz? Bild: Lucasfilm, Dice, EA
Disney soll einem bislang unbestätigten Medienbericht zufolge erwägen, Electronic Arts die Star Wars-Lizenz zu entziehen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Im Zuge der Übernahme der Star Wars-Lizenz durch Disney sicherte sich EA das Recht, die durchaus zugkräftige Marke in Videospielen zu nutzen. Dabei ist es kein Geheimnis, dass es Electronic Arts mit den bisherigen beiden Veröffentlichungen nicht gelungen ist, einen echten Meilenstein abzuliefern.

So wurde Star Wars Battlefront 1 für die fehlende Singleplayer-Kampagne kritisiert, der zweite Teil dürfte wahrscheinlich in die Spielegeschichte eingehen - nämlich als das Spiel, welches den Bogen der Mikrotransaktionen überspannte und zumindest mittelbar auch für Diskussionen über ein gesetzliches Verbot dieser sorgte.

Bereits im letzten Jahr berichteten mehrere Medien übereinstimmend, dass Disney wohl damals EA von der Entfernung der Mikrotransaktionen aus Star Wars Battlefront 2 überzeugen konnte - um Schaden von der Marke abzuwenden. Fans forderten in einer Petition sogar, EA die Marke zu entziehen, was einem Bericht zufolge nicht komplett abwegig sein könnte. 

Wie Cinelinx unter Berufung auf mehrere Quellen berichtet, soll Lucasfilm bereits andere Optionen prüfen und konkret bereits mit Ubisoft und Activision in Kontakt stehen. Völlig unklar ist allerdings, ob Disney die Vereinbahrung mit EA auch entsprechend auflösen könnte. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3823 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Bericht: Entzieht Disney EA die Star Wars-Lizenz?
Autor: Silvio Werner, 14.02.2018 (Update: 15.05.2018)