Notebookcheck

BlackBerry: Quartalsgewinn aber Minus bei Liefervolumen und Subscriber-Base

BlackBerry schließt das letzte Quartal seines Fiskaljahrs 2013 mit einem Gewinn ab. Unter dem Strich bleibt für das gesamte Geschäftsjahr aber ein Verlust von 646 Millionen US-Dollar. Auch das Liefervolumen und die Subscriber-Base für die Services sind weiter rückläufig.

BlackBerry schreibt für das 4. Quartal seines Fiskaljahrs 2013 mit 98 Millionen US-Dollar zwar schwarze Zahlen, unter dem Strich muss der kanadische BlackBerry-Erfinder für das Geschäftsjahr aber einen Verlust von 646 Millionen US-Dollar ausweisen. Auch mit den Liefer- und Subscriber-Zahlen für seine BlackBerry-Geräte und Services geht es weiter bergab.

Im 3. Fiskalquartal bis zum 1. Dezember 2012 meldete BlackBerry noch 6,9 Millionen ausgelieferter Smartphones. Im Schlussquartal schrumpfte das Volumen dann auf 6 Millionen. Davon waren 1 Million der Smartphones bereits mit der neuen Plattform BlackBerry 10 (BB10) ausgestattet. Auch die Subscriber-Base schmolz von 80 Millionen gegen Ende Q2/2012 auf 76 Millionen für den Abschluss des 4. Fiskalquartals zum 2. März 2013.

Für das Abschlussquartal nannte BlackBerry auch Zahlen für das Tablet PlayBook. Laut Geschäftsbericht wurden in diesem Zeitraum rund 370.000 BlackBerry PlayBook Tablets ausgeliefert. Angaben zu den tatsächlich verkauften PlayBooks gibt es nicht. Der Anteil von Hardware betrug für Q4 des Fiskaljahrs 61 Prozent. 36 Prozent entfielen auf den Service und 3 Prozent auf Software und Sonstiges.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-03 > BlackBerry: Quartalsgewinn aber Minus bei Liefervolumen und Subscriber-Base
Autor: Ronald Tiefenthäler, 28.03.2013 (Update: 28.03.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.