Notebookcheck

BlackWidow Ultimate (2017): Neue Gaming-Tastatur mit Wasserschutz

Razer BlackWidow Ultimate (2017)
Razer BlackWidow Ultimate (2017)
Zubehörhersteller Razer hat eine neue Auflage seines Spiele-Keyboards BlackWidow Ultimate vorgestellt. Das 2017er Modell ist die erste mechanische Tastatur des Konzerns, die mit einem Staub- und Wasserschutz nach IP54 aufwarten kann. Auf Razerzone.com ist das Produkt bereits erhältlich.

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien.

» Übersetzer (Deutsch <-> Englisch)


Razer BlackWidow Ultimate (2017) ist hart im Nehmen 

Eigentlich sollten Getränke nicht in unmittelbarer Nähe von Computern abgestellt werden, doch die Verlockung, schnell innerhalb einer Spiel-Session den Durst zu stillen, ist groß. Ein hektischer Griff zum Glas überflutet mit etwas Pech die Tastatur, was dem Zocker-Werkzeug oftmals nicht besonders gut bekommt. Gegen diese und weitere unfreiwillige Kontaktaufnahmen mit Flüssigkeiten ist die neue Ausgabe der BlackWidow Ultimate gewappnet. Razer hat die diesjährige Variante nämlich erstmals resistent gegen Staub und Wasser konstruiert. Die IP54-Zertifizierung verzeiht diverse Wasserspritzer und Schmutzpartikel. Razers CEO Min-Liang Tan betont, dass das Unternehmen niemals aufhöre die Gaming-Tastaturen zu optimieren. Die neue BlackWidow Ultimate sei noch robuster. 

Die technischen Eigenschaften der BlackWidow Ultimate (2017)

Ein Schutz nach IP54 ist nett, doch wichtiger ist, dass die Tastatur an sich ebenfalls überzeugt. Als Schalter finden wie gewohnt die Razer-eigenen Mechanical Switches Verwendung, bei der Ultimate in der Ausführung Green. Diese wurden mit einem Betätigungsgewicht von 50 g entwickelt und sollen eine Lebensdauer von 80 Millionen Tastenanschläge haben. Eine RGB-Beleuchtung gibt es zwar nicht, diese ist der Chroma-Serie vorbehalten, aber immerhin können die grünen LEDs der einzelnen Drücker angepasst werden. Zudem gibt es dynamische Lichteffekte und eine On-the-Fly-Makro-Programmierung. 

Preis und Verfügbarkeit der BlackWidow Ultimate (2017)

Für das gut geschützte Produkt müssen Sie 119,99 Euro einplanen. Bei Razerzone.com ist die Gaming-Tastatur zwar ab sofort erhältlich, allerdings bislang nur für Einwohner der USA. Im ersten Quartal 2018 soll dann die Markteinführung im Einzelhandel folgen. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > BlackWidow Ultimate (2017): Neue Gaming-Tastatur mit Wasserschutz
Autor: André Reinhardt, 14.11.2017 (Update: 14.11.2017)