Notebookcheck

Razer Cynosa: Neue RGB-Gaming-Tastaturen für Einsteiger erhältlich

Razer Cynosa: Neue RGB-Gaming-Tastaturen für Einsteiger erhältlich (Bild: Cynosa Chroma Pro)
Razer Cynosa: Neue RGB-Gaming-Tastaturen für Einsteiger erhältlich (Bild: Cynosa Chroma Pro)
Razer erweitert die Cynosa-Serie um zwei neue Tasturen mit Chroma-kompatibler RGB-Beleuchtung. Mechanische Taster sind jedoch nicht verbaut.

Im Gegensatz zur 20 Euro günstigeren Cynosa Chroma ist die Cynosa Chroma Pro mit einer Unterbodenbeleuchtung ausgestattet: Diese lässt sich in 24 Beleuchtungsbereichen konfigurieren und strahlt den Tisch von oben an. Beide Varianten sind mit einer Einzeltasten RGB-Beleuchtung ausgestattet, Profile für mehrere Spiele stehen zur Verfügung.

Beiden Tastaturen gleich ist der Verzicht auf mechanische Taster, die Membrantasturen sollen nichtsdestotrotz spieletauglich und mit einer Dämpfung ausgestattet sein. 10 Tasten sollen sich gleichzeitig betätigen lassen und die Abtastrate liegt bei 1.000 Hz.

Beide Modellvarianten verzichten auf dedizierte Makro-Tasten, dafür lassen sich durch die FN-Taste beliebige Zweitbelegungen konfigurieren. Makros lassen sich zudem On-the-fly und damit ohne Treiber aufzeichnen. 

Beide Tastaturen sind ab sofort bei Razer zu Preisen von 70 Euro (Cynosa Chrome) respektive 90 Euro (Cynosa Chroma Pro) verfügbar. In den regulären Handel sollen die Produkte im ersten Quartal 2018 entlassen werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Razer Cynosa: Neue RGB-Gaming-Tastaturen für Einsteiger erhältlich
Autor: Silvio Werner, 26.10.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.