Notebookcheck Logo

Business-Notebooks: Topmodell Tecra Z50-A-17W von Toshiba mit LTE

Business-Notebooks: Topmodell Tecra Z50-A-17W von Toshiba mit LTE
Business-Notebooks: Topmodell Tecra Z50-A-17W von Toshiba mit LTE
Mit dem Tecra Z50-A-17W präsentiert Toshiba ein top ausgestattetes 15,6"-Business-Notebook mit viel Speicher und integriertem LTE-Mobilfunkmodem. Die High-End-Ausstattung der neuen Modellvariante hat allerdings ihren Preis: 2550 Euro.

Mitte November sorgte Toshiba mit zwei neuen Modellen bei den High-End-Notebooks der Business-Serie Tecra Z50-A für Nachschub im Geschäftskundensegment. Mit der neuen Modellvariante Tecra Z50-A-17W stellte der japanische Technologiekonzern jetzt das aktuelle Topmodell der Reihe zu einem Preis von knapp 2550 Euro vor.

Das Tecra Z50-A-17W ist damit aktuell das teuerste Notebook-Modell der Serie Tecra Z50-A. Im Vergleich zu dem ebenfalls sehr gut ausgestatteten Tecra Z50-A-17U zum Preis von 2150 Euro (UVP) integriert der Neuzugang allerdings ein Mobilfunkmodem (Mobile Broadband 4G/LTE) für den schnellen Internetzugang über das Mobilfunknetz.

Die übrige Ausstattung entspricht weitgehend der Modellvariante Z50-A-17U. Auch das Tecra Z50-A-17W punktet mit einem 15,6 Zoll großen Full-HD-Display und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, einer schnellen SSD mit einer Kapazität von 512 GByte, einem flotten, aber energiesparenden Intel Core i7-4600U Prozessor sowie 16 GByte Arbeitsspeicher.

Weitere Bilder und Informationen zu der Serie Tecra Z50-A können sie hier und hier abrufen. Für mehr Details: Hier finden sie unseren ausführlichen Testbericht zu der Modellvariante Toshiba Tecra Z50 A-12K.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-12 > Business-Notebooks: Topmodell Tecra Z50-A-17W von Toshiba mit LTE
Autor: Ronald Tiefenthäler,  3.12.2014 (Update:  3.12.2014)