Notebookcheck

CES 2011: Microsoft Touch Mouse vorgestellt - Vorbestellung läuft

Microsoft präsentiert die neue Touch Mouse auf der CES 2011. Die Touch-Oberfläche ermöglicht Gesten mit bis zu drei Fingern. Die Vorbestellung via Amazon wurde zeitgleich gestartet. Preis: 80 US-Dollar

Mit der Touch Mouse zeigt Microsoft die zweite Maus mit touch-sensitiver Oberfläche (Multi-Touch) aus dem eigenen Haus. Ob die bisherige Microsoft Arc Touch Mouse nach dem Release als weiter vertrieben wird, bleibt offen. Das Design basiert auf der üblichen Form für eine Maus, wobei diese nach vorne deutlich spitzer zuläuft.

Die Oberfläche ist in schlichtem Schwarz gehalten, wobei ein schickes Muster den sensitiven Multi-Touch-Bereich kennzeichnet. Mit den Fingern lassen sich insgesamt sieben Gesten erzeugen, die mit einem, zwei oder sogar drei Fingern ausgeführt werden. Darunter finden sich diverse Scrollfunktionen, das Vor- und Zurückspringen im Internetbrowser sowie die Möglichkeit zu zoomen (vergrößern).

Die Microsoft Touch Mouse wird ab Mai 2011 (USA) verfügbar sein. Bisher läuft nur die Vorbestellung in den Vereinigten Staaten über das Online-Versandhaus Amazon. Der Preis liegt mit 79,95 US-Dollar im Premium-Segment. Die Apple Magic Mouse wird aktuell günstiger angeboten, wobei der reguläre Preis auf ähnlichem Niveau liegt. In Deutschland und Österreich wird die Touch Mouse ab Juni 2011 angeboten. Der Preis wird bei 79,90 Euro (UVP) liegen.

Get Microsoft Silverlight

(Bilder & Video: Microsoft)

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 01 > CES 2011: Microsoft Touch Mouse vorgestellt - Vorbestellung läuft
Autor: Felix Sold,  6.01.2011 (Update:  9.07.2012)