Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CovPass: App für den digitalen Impfnachweis veröffentlicht

Heute wurde die CovPass-App veröffentlicht (Bild: RKI)
Heute wurde die CovPass-App veröffentlicht (Bild: RKI)
Das Robert Koch-Institut hat heute mit CovPass seine neue App für den digitalen Impfnachweis für iOS und Android veröffentlicht. Im Bezug auf die Zertifikatsvergabe gibt es allerdings noch einige Unsicherheiten, da diese auch von Apotheken nach Vorlage des Impfpasses vergeben werden können.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem sich die EU vor einigen Monaten dazu entschlossen hat, einen einheitlichen Standard für den Nachweis einer Impfung gegen Sars-CoV-2 zu entwickeln, wurde jetzt offiziell die CovPass-App vom Robert Koch-Institut (RKI) veröffentlicht. Hier können Geimpfte in Zukunft einen entsprechenden QR-Code einscannen, wodurch der Impfstatus lokal hinterlegt wird.

Dabei werden zur Überprüfung der Daten auch der Name und Geburtstag der Person angezeigt. Allerdings werden diese personenbezogenen Daten zu keinem Zeitpunkt das eigene Smartphone verlassen, was gerade Datenschützer glücklich machen dürfte. Zusätzlich kann man in der App auch noch den Impfstatus anderer Personen (z.B. Familienmitglieder) hinterlegen. Die App kann für Android im Play Store und für Apple-Geräte im App Store heruntergeladen werden.

Mithilfe des QR-Codes lässt sich später der Impfstatus überprüfen (Bild: Play Store/RKI)
Mithilfe des QR-Codes lässt sich später der Impfstatus überprüfen (Bild: Play Store/RKI)

Vor wenigen Tagen wurde bereits ein Update der bestehenden Corona-Warn-App veröffentlicht, wodurch das Zertifikat auch hier eingebunden werden kann. Allerdings kann man in dieser nur den Impfstatus einer weiteren Person anzeigen.

Den benötigten QR-Code sollen Geimpfte in Zukunft direkt in den Arztpraxen bzw. in den Impfzentren nach erfolgter Impfung erhalten. Wenn man schon vollständig geimpft ist, soll der Code anscheinend auch von Apotheken nach Vorlage des Impfpasses ausgestellt werden können. Wie hier überprüft werden soll, ob der Impfpass eventuell gefälscht ist, ist derzeit allerdings noch unklar.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1363 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > CovPass: App für den digitalen Impfnachweis veröffentlicht
Autor: Cornelius Wolff, 10.06.2021 (Update: 10.06.2021)