Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die professionelle Lightroom-Alternative Capture One kommt auf das Apple iPad

Die professionelle Lightroom-Alternative Capture One wird bald auch auf dem iPad verfügbar sein. (Bild: Phase One)
Die professionelle Lightroom-Alternative Capture One wird bald auch auf dem iPad verfügbar sein. (Bild: Phase One)
Capture One Pro ist die erste Wahl von vielen Fotografen, sowohl zur Bildkontrolle am Set als auch zum Entwickeln von Rohdaten. Das Unternehmen hat nun angekündigt, dass in einigen Monaten eine Version für das Apple iPad erscheinen wird.
Hannes Brecher,

Das neue Apple iPad Pro (ca. 830 Euro auf Amazon) bietet eine immense Rechenleistung, denn das Gerät ist mit demselben Apple M1 ausgestattet, den man bereits vom aktuellen MacBook Air (ca. 990 Euro auf Amazon) kennt. Derzeit gibt es aber nicht allzu viele Apps, welche das volle Potential des leistungsstarken SoC ausschöpfen können.

Zumindest für Fotografen gibt es bald eine weitere App, welche Gebrauch von der vollen Performance des Tablets machen kann: Capture One. Die Entwickler haben nämlich im unten eingebetteten Instagram-Beitrag angegeben, dass derzeit eine Version für das iPad entwickelt wird, die voraussichtlich Anfang 2022 auf den Markt kommen wird. Diese Ankündigung folgt nur wenige Wochen nach dem Release der Version, die für Macs auf Basis des M1 optimiert wurde.

Bislang gibt es keinerlei Informationen dazu, welche Anpassungen die iPad-Version mit sich bringen wird, oder ob der volle Funktionsumfang der mächtigen Software auch am Tablet zur Verfügung stehen wird. Gegenüber PetaPixel haben die Entwickler angegeben, dass die Tatsache, dass der Mac und das iPad mittlerweile auf dieselbe Hardware-Architektur setzen, die Entwicklung der iPad-Version deutlich vereinfacht hat.

Es dürfte nicht lange dauern, bis iPad-Nutzern noch mehr professionelle Apps zur Verfügung stehen – zur WWDC am Montag, dem 7. Juni wird die Ankündigung von iPadOS 15 erwartet, Gerüchten zufolge soll Apple auch an iPad-Versionen von Logic Pro X, von Final Cut Pro X und von xCode entwickeln.

Quelle(n)

Phase One (Instagram)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 8590 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Die professionelle Lightroom-Alternative Capture One kommt auf das Apple iPad
Autor: Hannes Brecher,  5.06.2021 (Update:  5.06.2021)