Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple MacBook Pro: Wedbush bekräftigt einen Launch der neuen Modelle zur WWDC

Das MacBook Pro der nächsten Generation soll ein brandneues Design und zusätzliche Ports erhalten. (Bild: Luke Miani / Ian Zelbo)
Das MacBook Pro der nächsten Generation soll ein brandneues Design und zusätzliche Ports erhalten. (Bild: Luke Miani / Ian Zelbo)
Apples alljährliche WWDC-Keynote beginnt bereits am Montag, dem 7. Juni, um 19:00 Uhr. Schon länger wird gemunkelt dass das Event dieses Jahr besonders spannend werden könnte, nun bekräftigt ein Analyst, dass das MacBook Pro der nächsten Generation tatsächlich in wenigen Tagen enthüllt wird.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem der recht zuverlässige Leaker Jon Prosser bereits angegeben hat, dass das MacBook Pro der nächsten Generation zur WWDC am 7. Juni enthüllt wird, bekräftigt Webdush-Analyst Daniel Ives diese Gerüchte (via MacRumors). Der Analyst spricht davon, dass Apple neben den erwarteten Updates für iOS, iPadOS, watchOS und co. auch "einige Überraschungen" parat hält, inklusive neuen MacBook Pro, die wahlweise mit einem 14 Zoll oder einem 16 Zoll großen Display ausgestattet sein werden.

Der Analyst gibt an, dass die beiden Notebooks auf den Apple M1 setzen werden, der bereits beim MacBook Air (ca. 1.000 Euro auf Amazon) zum Einsatz kommt – es scheint aber eher unwahrscheinlich, dass Apple sein leistungsstärkstes und teuerstes Notebook für professionelle Anwender mit demselben Chip wie seinen günstigsten Laptop ausliefern wird.

Einem Bericht von Bloomberg zufolge darf man stattdessen einen überarbeiteten Apple M1X bzw. Apple M2 erwarten, der im Topmodell mit acht Performance-, mit zwei Effizienz- und mit 32 Grafikkernen ausgestattet sein wird, wodurch dieser potentiell die doppelte Prozessor- und die vierfache Grafikleistung im Vergleich zum M1 erreichen könnte.

Abgesehen davon sprachen Gerüchte vor allem von einem brandneuen Design und von deutlich mehr Anschlüssen, inklusive HDMI und einem SD-Kartenleser. Ob das lange erwartete Mini-LED-Display schon marktreif ist oder aber erst im MacBook Pro der übernächsten Generation eingeführt wird ist nach wie vor unklar.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Wedbush, via MacRumors

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7020 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Apple MacBook Pro: Wedbush bekräftigt einen Launch der neuen Modelle zur WWDC
Autor: Hannes Brecher,  3.06.2021 (Update:  3.06.2021)