Notebookcheck

D8 Thunterbolt 3: Speicherlösung ist schnell, bis zu 112 Terabyte groß und erweiterbar

D8 Thunterbolt 3: Speicherlösung ist schnell, bis zu 112 Terabyte groß und erweiterbar
D8 Thunterbolt 3: Speicherlösung ist schnell, bis zu 112 Terabyte groß und erweiterbar
Speicherspezialist TerraMaster bietet mit dem D8 Thunderbolt 3 eine neue Lösung zur Speicherung und Verarbeitung großer Datenmengen an. Die mögliche Kapazität ist hoch.
Silvio Werner,

Beim TerraMaster D8 Thunderbolt 3 handelt es sich um einen sogenannten Direct Attached Storage. Die Speicherlösung wird deshalb primär an einem einzelnen Rechner betrieben, eine Freigabe im Netzwerk findet somit wenn überhaupt nur indirekt statt.

Der 26,6 x 18,4 x 31,5 Zentimeter hohe Turm bringt dabei acht Einschübe für 3,5- oder 2,5-Zoll-Speicher mit, die maximal mögliche Speicherkapazität liegt Herstellerangaben zufolge so bei ganzen 112 Terabyte bei Verwendung von 14-TByte-Festplatten. Intern erfolgt die Anbindung über SATA. Verschiedenen RAID-Typen werden unterstützt.

An einen Rechner wird das Modell über Thunderbolt 3 angeschlossen, die maximale erreichbare Datenrate spezifiziert TerraMaster auf 1.600 MByte/s lesend und 1.380 MByte/s schreibend. Eine aktive Kühlung verspricht sowohl eine hohe Haltbarkeit der Festplatten als auch konstante Leistung. Per TB3-Daisy-Chain können mehrere D8 Thunderbolt 3-Geräte aggregiert werden.

Das D8 Thunderbolt 3 ist ab sofort direkt beim Hersteller für knapp 1.600 Euro erhältlich.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > D8 Thunterbolt 3: Speicherlösung ist schnell, bis zu 112 Terabyte groß und erweiterbar
Autor: Silvio Werner, 20.11.2019 (Update: 20.11.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.