Notebookcheck Logo

Das Apple iPhone 13 soll Wi-Fi 6E erhalten und damit deutlich schnellere Verbindungen ermöglichen

Das Apple iPhone 12 Pro konnte in unserem WLAN-Test "nur" 736 MBit/s übertragen. (Bild: Notebookcheck)
Das Apple iPhone 12 Pro konnte in unserem WLAN-Test "nur" 736 MBit/s übertragen. (Bild: Notebookcheck)
Neue Informationen aus der Versorgungskette deuten darauf hin, dass das Apple iPhone 13 ein weiteres signifikantes Upgrade erhalten könnte: Wi-Fi 6E. Der moderne WLAN-Standard könnte die Übertragungsgeschwindigkeiten im Vergleich zum iPhone 12 mehr als verdoppeln.

Ein neuer Bericht von DigiTimes gibt an, dass die Apple iPhone 13-Serie Wi-Fi 6E unterstützen wird, wobei sich der Bericht auf Informationen aus der Versorgungskette beruft. Damit ist Apple der Konkurrenz aber nicht allzu weit voraus, denn schon im Jahr 2022 soll Wi-Fi 6E zum Standard bei iOS- und Android-Geräten werden. Tatsächlich ist dies nicht das erste Mal, dass wir hören, dass die iPhone 13-Serie über Wi-Fi 6E verfügen wird – schon im vergangenen Dezember haben die Analysten von Barclay angegeben, dass der moderne WLAN-Standard beim iPhone der nächsten Generation mit an Board sein wird.

Die theoretische Maximalgeschwindigkeit verändert sich im Vergleich zu regulärem Wi-Fi 6 nicht – der Standard kann maximal 9.600 Mbit/s übertragen. In der Praxis wird dieser Wert aber nicht einmal annähernd erreicht, in unserem ausführlichen Test konnte das iPhone 12 Pro (ca. 1.050 Euro auf Amazon) "nur" 736 Mbit/s senden und 527 Mbit/s empfangen, während beispielsweise das Huawei P40 Pro (ca. 620 Euro auf Amazon) auf beachtliche 1.544 Mbit/s kommt.

Wer einen entsprechenden Router besitzt kann mit Wi-Fi 6E auf kürzere Distanzen mit höheren Datenraten und mit einer geringeren Latenz rechnen, da die Übertragung nicht nur wie bei WLAN üblich mit Frequenzen von 2,4 GHz oder 5 GHz durchgeführt wird, sondern mit 6 GHz. Der neue Frequenzbereich dürfte auch die Signalstärke in Ballungsräumen verbessern, in denen hunderte WLAN-Netzwerke auf engem Raum genutzt werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Das Apple iPhone 13 soll Wi-Fi 6E erhalten und damit deutlich schnellere Verbindungen ermöglichen
Autor: Hannes Brecher, 15.07.2021 (Update: 15.07.2021)