Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro sollen ein mmWave-5G-Modem von Samsung erhalten

Das Google Pixel 6 und das Pixel 6 Pro setzen auf ein Modem von Samsung, statt von Qualcomm. (Bild: Google)
Das Google Pixel 6 und das Pixel 6 Pro setzen auf ein Modem von Samsung, statt von Qualcomm. (Bild: Google)
Laut neuer Informationen aus der Versorgungskette setzt Google beim Pixel 6 und beim Pixel 6 Pro nicht etwa auf ein 5G-Modem von Qualcomm, sondern auf ein Modem von Samsung, das auch den schnelleren mmWave-Standard unterstützt, um die höchstmögliche Bandbreite zu erzielen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ein neuer Bericht von Reuters, der sich auf Insider-Quellen beruft, nennt ein spannendes Detail zum Pixel 6 und zum Pixel 6 Pro. Demnach werden die neuen Flaggschiffe mit einem 5G-Modem von Samsung ausgestattet sein – eine ungewöhnliche Wahl, denn die meisten Flaggschiffe der Konkurrenz setzen auf Snapdragon-Modems von Qualcomm.

Dass Samsung die entsprechenden Modems liefert ist aber weniger überraschend, wenn man bedenkt, dass der speziell für das Pixel 6 entwickele "Tensor"-SoC ebenfalls von Samsung gefertigt wird, und dass Samsung sogar maßgeblich an der Entwicklung des Chips beteiligt war. Das Modem in der Pixel 6-Serie unterstützt neben dem Sub 6 GHz-Standard auch schnellere mmWave-Netzwerke, wobei diese eine geringere Reichweite bieten, sodass die bestmöglichen Bandbreiten nur in größeren Städten zur Verfügung stehen.

Das Google Pixel 6 wird voraussichtlich im Herbst auf den Markt kommen, Google hat aber schon vorab viele Details zu seinen Flaggschiffen der nächsten Generation offiziell bestätigt. Seitdem haben diverse Leaks einige spannende Informationen zu den beiden Smartphones enthüllt, inklusive den Spezifikationen der Hauptkamera, Details zur Schnellladefunktion, der exakten Display-Auflösung und der Tatsache, dass die Smartphones einen Ultrabreitband-Chip besitzen werden. Die Pixel 6-Serie wird auch in Deutschland auf den Markt kommen, und das mit einem deutlich größeren Marketing-Budget als bei älteren Pixel-Smartphones.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7047 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Das Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro sollen ein mmWave-5G-Modem von Samsung erhalten
Autor: Hannes Brecher, 26.08.2021 (Update: 26.08.2021)