Notebookcheck Logo

Das Google Pixel 6a zeigt sich auf schicken Promo-Bildern

Das Google Pixel 6a setzt auf ein Design, das größtenteils dem regulären Google Pixel 6 entspricht. (Bild: Evan Blass)
Das Google Pixel 6a setzt auf ein Design, das größtenteils dem regulären Google Pixel 6 entspricht. (Bild: Evan Blass)
Der Launch des Google Pixel 6a rückt näher, nun zeigt sich das kompakte Mittelklasse-Smartphone mit Tensor-Chip bereits auf schicken Promo-Bildern, die das Design des Geräts nochmals im Detail zeigen. Das Android-Pendant zum Apple iPhone SE macht dabei durchaus eine gute Figur.

Das Google Pixel 6a wurde im Rahmen der Google I/O im Mai bereits offiziell vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone kann ab dem 21. Juli für eine unverbindliche Preisempfehlung von 459 Euro vorbestellt werden, die Auslieferung beginnt am 28. Juli. Um diese Wartezeit zu überbrücken, gibt es nun zumindest einige neue Promo-Bilder, nachdem das Smartphone bereits in einem Hands-on-Video zu sehen war.

Die Bilder, die vom ausgesprochen zuverlässigen Leaker Evan Blass geteilt wurden, zeigen das Pixel 6a wie erwartet in einem Design, das größtenteils dem regulären Google Pixel 6 (ca. 559 Euro auf Amazon) entspricht, abgesehen von einem minimal breiteren Kinn unter dem Display, einer etwas andere Farbgebung und von kleineren Unterschieden bei der Kameraleiste.


Letztere ergeben sich durch den Verzicht auf die hochwertige 50 MP Hauptkamera mit 1/1,31 Zoll Sensor des Pixel 6, stattdessen setzt das rund 200 Euro günstigere Pixel 6a auf die 12,2 MP Hauptkamera des Pixel 3, neben einer 12 MP Ultraweitwinkel-Kamera. Google setzt auf ein 1.080p+-AMOLED-Display mit einer Diagonale von 6,1 Zoll, womit das Pixel 6a vergleichsweise kompakt ist, die Bildfrequenz beträgt aber nur 60 Hz.

Abgesehen davon kann sich die Ausstattung aber durchaus sehen lassen, denn auch das günstigste Mitglied der Pixel 6-Serie setzt auf den Tensor-SoC, den man bereits vom Pixel 6 und vom Pixel 6 Pro kennt. Dazu gibts 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher. Der Fingerabdrucksensor sitzt wie gehabt unter dem Display, der Akku fasst 4.306 mAh.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Das Google Pixel 6a zeigt sich auf schicken Promo-Bildern
Autor: Hannes Brecher, 15.06.2022 (Update: 15.06.2022)