Notebookcheck

Das Lenovo Legion Gaming Phone startet fix im Juli

Die Legion von Lenovo bekommt im Juli ihr erstes Gaming Phone.
Die Legion von Lenovo bekommt im Juli ihr erstes Gaming Phone.
Im Juli will Lenovo endlich das seit Jahresbeginn angeteaserte Legion Gaming Phone fertig haben. Ein Teaser kündigt nun den Launch im nächsten Monat an, wenn es bei uns so richtig heiß wird. Mit 90 Watt Fast Charging, Snapdragon 865 und seitlicher Pop-Up-Cam soll das Legion Phone ein echtes Gaming-Monster werden.
Alexander Fagot,

Seit Monaten - fast schon seit Jahresbeginn - teasert Lenovo in China ein Gaming Phone der Legion-Marke - bis heute hat es sich noch immer nicht materialisiert. Ein zuletzt im chinesischen Netzwerk Weibo veröffentlichter Teaser schränkt nun die Wartezeit ein wenig ein und zwar auf den Juli. Der nächste Monat soll das sagenumwobene Gamer-Handy mit 90 Watt schnellem Fast-Charging, doppelten USB-C-Ports, seitlich integrierter Pop-Up-Selfie-Cam und für Gamer optimiertem Innenleben auf Snapdragon 865-Basis also endlich bringen - zumindest mal für den chinesischen Markt. Mal sehen wie lange es dauert, bis wir das Lenovo Legion Phone in Europa kaufen dürfen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Das Lenovo Legion Gaming Phone startet fix im Juli
Autor: Alexander Fagot, 12.06.2020 (Update: 12.06.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.