Notebookcheck

Lenovo Legion: Nahendes Gaming-Phone bietet satte Performance dank Snapdragon 865+ und 144 Hz

Das Lenovo Legion wird noch diesen Monat offiziell enthüllt. (Bild: Lenovo/XDA Developers)
Das Lenovo Legion wird noch diesen Monat offiziell enthüllt. (Bild: Lenovo/XDA Developers)
Das neue Lenovo Legion wurde bei AnTuTu gesichtet. Der Eintrag enthüllt interessante Informationen zur Ausstattung und Performance des neuen Gaming-Smartphones.
Marcus Schwarten,

Dass das seit Jahresbeginn angeteaserte Legion Gaming-Smartphone von Lenovo irgendwann in diesem Monat kommt, ist bereits bekannt. Nun ist das Lenovo Legion mit der Modellnummer L79031 in der AnTuTu-Datenbank aufgetaucht. Der Eintrag enhüllt ein paar interessante Details über das neue Gaming-Monster unter den Smartphones.

Neu ist die Information, dass das Gerät eine Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixel (FHD+) aufweisen wird. Auf wie viel Zoll Bildschirmiagonale sich die Pixel verteilen werden, ist hingegen noch nicht bekannt. Die Bildwiederholungsrate liegt bei hohen 144 Hz, was ideal zum Spielen von Videospielen ist.

Das mit Android 10 laufende Gerät weist stolze 16 GB LPDDR5 RAM sowie 512 GB UFS 3.1 Speicher auf. Als Grafikeinheit kommt die Adreno 650 GPU zum Einsatz. Im Inneren werkelt ein SoC von Snapdragon. Hierbei handelt es sich um den noch nicht offiziell enthüllten Snapdragon 865+. Die Taktrate ist bei AnTuTu mit 1x 3,09 GHz für den Prime-Core sowie 3x 2,42 GHz Kryo 585 Gold und 4x 1,8 GHz Kryo 585 Silver angegeben. Der Snapdragon 865 arbeitet hingegen mit maximal 2,84 GHz.

Das neue Lenovo Legion in der AnTuTu-Datenbank (Quelle: Weibo)
Das neue Lenovo Legion in der AnTuTu-Datenbank (Quelle: Weibo)

Bei AnTuTu reicht die genannte Ausstattung für eine Performance von beeindruckenden 648.871 Punkten, knackt also fast die 650.000 Punktemarke. Damit liegt das Lenovo Legion Gaming-Smartphone knapp über dem vor einiger Zeit dort gesichteten Asus Zenfone 7, das ebenfalls mit den Snapdragon 865+ ausgestattet ist.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen 90 Watt Ladegeschwindigkeit, eine besondere Kühltechnologie, GamePad-Zubehör und Vibrationsmotoren. Es ist also alles ausgerichtet auf ein bestmögliches Spieleerlebnis. Auf der Rückseite ist eine Dual-Kanera untergebracht. Die Selfie-Cam soll als Pop-Up-Kamera in einer der langen Seiten des Gerätes stecken.

Das Lenovo Legion soll noch diesen Monat offiziell enthüllt werden - wobei es gar nicht mehr so viel zu enthüllen gibt. Wie viel das top ausgestattete Gaming-Smartphone am Ende kosten wird, ist aber unter anderem noch nicht bekannt. Ein Schnäppchen dürfte es bei der Ausstattung definitiv nicht werden. Zunächst wird es nach China kommen. Wann ein Start in Europa erfolgt, ist ebenfalls noch nicht klar.

So schaut die Rückseite des neuen Lenovo Legion Gaming-Smartphones aus. (Quelle: Lenovo/XDA Developers)
So schaut die Rückseite des neuen Lenovo Legion Gaming-Smartphones aus. (Quelle: Lenovo/XDA Developers)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Lenovo Legion: Nahendes Gaming-Phone bietet satte Performance dank Snapdragon 865+ und 144 Hz
Autor: Marcus Schwarten,  8.07.2020 (Update:  8.07.2020)
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - News Editor
Technik begeistert mich seit Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Heute schlägt mein Herz vor allem für die Themenbereiche Notebooks, Smartphones / Tablets sowie Smart Home. Ich freue mich, meine Tech-Begeisterung nun auch auf Notebookcheck ausleben zu dürfen.