Notebookcheck

Das Lenovo Legion Gaming-Phone kommt am 22. Juli, ein neuer Geekbench-Leak verspricht eine enorme Performance

Das Lenovo Legion Gaming-Smartphone wird als eines der ersten Geräte der Welt mit dem brandneuen Qualcomm Snapdragon 865+ ausgestattet sein. (Bild: Lenovo)
Das Lenovo Legion Gaming-Smartphone wird als eines der ersten Geräte der Welt mit dem brandneuen Qualcomm Snapdragon 865+ ausgestattet sein. (Bild: Lenovo)
Lenovo hat die offizielle Einladung für das Launch-Event für das Legion Gaming-Phone verschickt, die Ankündigung wird am 22. Juli stattfinden. Mindestens genauso spannend ist ein neuer Geekbench-Leak, der dem Smartphone auf Basis des Snapdragon 865+ eine eindrucksvolle Leistung bescheinigt.
Hannes Brecher,

Schon vor einem Monat hat Lenovo bestätigt, dass das Legion Gaming-Smartphone im Juli gelauncht wird. Im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo hat das Unternehmen nun die unten eingebettete Einladung für ein Launch-Event am 22. Juli um 13:30 Uhr CEST geteilt, in weniger als zwei Wochen wird das Smartphone also endlich offiziell enthüllt. Das ist wohl nicht ganz zufällig derselbe Tag, an dem auch das Asus ROG Phone 3 präsentiert werden soll, es bleibt spannend, welches Gaming-Smartphone einen überzeugenderen Launch liefert.

Wie die Event-Einladung nochmal klarstellt wird das Legion Gaming-Smartphone mit dem brandneuen Qualcomm Snapdragon 865+ ausgestattet sein, der auf dem Papier im Vergleich zum bereits weit verbreiteten Snapdragon 865 eine etwa zehn Prozent schnellere CPU- und GPU-Performance bietet, durch clevere Kühlsysteme könnten die Gaming-Flaggschiffe unter Umständen aber noch etwas mehr herausholen.

Dank eines Leaks weiß man bereits, dass das Smartphone ein 144 Hz schnelles FHD+-Display mit einer Touch-Abtastrate von 270 Hz bieten soll. Dazu gibts bis zu 16 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher und bis zu 512 GB UFS 3.1-Flash-Speicher. Ein neuer Geekbench-Eintrag gibt bereits einen Vorgeschmack auf die Leistung, die man erwarten darf.

In Geekbench 4.2.0 erreicht das Legion Gaming-Phone 4.556 bzw. 13.438 Punkte auf einem bzw. allen Kernen – ein eindrucksvolles Ergebnis, allerdings testet Geekbench nicht die Leistung bei einer dauerhaften Belastung, die bei Spielen deutlich wichtiger als die Spitzenleistung ist, sodass sich erst noch zeigen muss, wie gut das Kühlsystem in der Praxis sein wird.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Das Lenovo Legion Gaming-Phone kommt am 22. Juli, ein neuer Geekbench-Leak verspricht eine enorme Performance
Autor: Hannes Brecher,  9.07.2020 (Update:  9.07.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.