Notebookcheck

LG spendiert seinen aktuellen OLED-TVs AMD FreeSync über ein Firmware-Update

Der GX9 ist nur einer von vielen OLED-Fernsehern, die jetzt auch AMD FreeSync Premium unterstützen. (Bild: LG)
Der GX9 ist nur einer von vielen OLED-Fernsehern, die jetzt auch AMD FreeSync Premium unterstützen. (Bild: LG)
Die aktuellen CX-, WX- und GX-OLED-Fernseher von LG unterstützen bereits Nvidia G-Sync und HDMI VRR, mit einem Firmware-Update kommt nun auch AMD FreeSync Premium hinzu, sodass praktisch jedes angeschlossene Gerät auf die variable Bildrate zurückgreifen kann, um Tearing zu vermeiden.
Hannes Brecher,

LG verteilt derzeit die Firmware-Version 03.10.20 in Europa, die zwei interessante Neuerungen mitbringt: Unterstützung für AMD FreeSync Premium sowie nicht näher genannte Verbesserungen für Apple AirPlay. Nachdem FreeSync bereits seit gut zwei Jahren von Samsung-Fernsehern unterstützt wird zieht LG hier endlich nach, zusammen mit Nvidia G-Sync und HDMI VRR unterstützen die aktuellen OLED-TVs des Unternehmens alle drei wichtigen Standards für variable Bildraten, sodass Gaming nichts im Weg steht, selbst wenn die 120 Bilder pro Sekunde nicht durchgehend erzielt werden.

AMD FreeSync Premium unterstützt auf LG-Fernsehern eine Bildfrequenz von 40 bis 120 Hz, darunter wird LFC (Low Framerate Compensation) aktiviert. Laut einem Bericht von FlatPanelsHD gibt es mit der aktuellen Implementierung von FreeSync aber noch ein paar Probleme: HDMI-Eingänge, bei denen FreeSync aktiviert wird, können kein Dolby Vision-Signal mehr empfangen, und die Schwarzwerte des Panels sollen bei Nutzung von FreeSync fluktuieren.

Das Firmware-Update steht ab sofort für alle LG CX-, WX- und GX-Fernseher zur Verfügung, die im Jahr 2020 eingeführt wurden. Die BX- und ZX-Modelle sollen die neuen Features zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht bekommen. Das Update sollte von kompatiblen Fernsehern in den nächsten Tagen automatisch heruntergeladen und installiert werden, alternativ lässt sich die neue Firmware-Version aber auch über LGs Support-Seite downloaden, nachdem das korrekte TV-Modell ausgewählt wurde.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > LG spendiert seinen aktuellen OLED-TVs AMD FreeSync über ein Firmware-Update
Autor: Hannes Brecher, 14.07.2020 (Update: 13.07.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.