Notebookcheck

Lenovo ThinkPad X13: Nichts neues mit Intel-CPU

Kommt mit verbesserter Akkulaufzeit: Das Lenovo ThinkPad X13 mit Intel Core i5-10210U
Kommt mit verbesserter Akkulaufzeit: Das Lenovo ThinkPad X13 mit Intel Core i5-10210U
Das ThinkPad X13 bringt mit Intels aktuellen Comet-Lake-CPUs nur einen geringen Mehrwert mit sich. Besitzer einer Kaby-Lake-Version des X390 müssen sich daher keine Gedanken um einen Umstieg machen.
Mike Wobker, 🇺🇸

Mit der Bezeichnung des ThinkPad X13 ist auch schon die größte Neuerung gegenüber dem Vorgängermodell ThinkPad X390 benannt. Optisch sind beide Notebooks identisch, wodurch sich Käufer über ein ebenso hochwertiges wie stabiles Gehäuse freuen können. Das alte Stärken ruhig beibehalten werden dürfen, zeigen auch die gute Tastatur und die vielen Sicherheits-Features, zu denen auch ein mechanischer Webcamverschluss zählt.

In unserer Testkonfiguration ist das Lenovo ThinkPad X13 mit einem Intel Core i5-10210U ausgestattet, dessen Kaby-Lake-Vorläufer Core i5-8265U wir bereits im ThinkPad X390 unter die Lupe nehmen konnten. Der direkte Vergleich der CPU-Leistung beider Geräte zeigt, dass der Core i5-10210U mit einer kurzfristig deutlich höheren Multi-Core-Leistung punkten kann. Im Dauerlastbetrieb fällt dessen Leistung aber auf das Niveau des Core i5-8265U zurück.

Nutzer der neueren CPU-Architektur profitieren daher hauptsächlich von deren Energieeffizienz. Diese spiegelt sich nicht nur in einem geringeren durchschnittlichen Energiebedarf unter Last wieder, sondern auch in etwas besseren Akkulaufzeiten. Letztere fällt mit 9 Stunden und 19 Minuten im WLAN eine Stunde länger aus, als dies noch beim ThinkPad X390 der Fall war.

Lenovo konzentriert sich beim ThinkPad X13 offensichtlich auf alte Stärken und folgt nur dem Zyklus der neuveröffentlichten Intel-Prozessoren. Viel interessanter dürfte daher der zur Zeit in Arbeit befindliche Test des ThinkPad X13 mit AMD-Technik ausfallen. Bis dahin finden sich alle Informationen zum ThinkPad X13 mit Intel Core i5-10210 in unserem dazugehörigen Testbericht.

Quelle(n)

Notebookcheck-Testbericht zum Lenovo ThinkPad X13

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Lenovo ThinkPad X13: Nichts neues mit Intel-CPU
Autor: Mike Wobker, 16.08.2020 (Update: 13.08.2020)
Mike Wobker
Mike Wobker - Editor
Meine ersten IT-Gehversuche habe ich auf einem 386er mit ganzen 4 MB Arbeitsspeicher gemacht. Danach folgten diverse PCs und Notebooks, die ich im Freundes- und Bekanntenkreis betreut und repariert habe. Nach einer Ausbildung zum Fernmeldeanlagentroniker und einigen Jahren Berufserfahrung, folgte der Bachelorabschluss zum Wirtschaftsingenieur. Heute lebe ich meine Faszination für IT, Technik und mobile Geräte über das Schreiben von Testberichten aus. In meiner Freizeit widme ich mich gerne der veganen Küche und verbringe Zeit mit meiner Familie, zu der auch eine ganze Reihe tierischer Mitbewohner zählen.