Notebookcheck Logo

Das MacBook Pro mit Apple M2 Pro und M2 Max soll im Herbst mit deutlich schnellerer GPU starten

Das MacBook Pro der nächsten Generation soll vor allem eine deutlich schnellere GPU erhalten. (Bild: Rahul Chakraborty)
Das MacBook Pro der nächsten Generation soll vor allem eine deutlich schnellere GPU erhalten. (Bild: Rahul Chakraborty)
Apple bereitet den Launch des 14 Zoll und des 16 Zoll MacBook Pro der nächsten Generation offenbar bereits vor, denn laut des meist ausgesprochen gut informierten Bloomberg-Redakteurs Mark Gurman darf man schon im Herbst mit Laptops auf Basis des Apple M2 Pro und des M2 Max rechnen.

Nachdem der Apple M1 auf den Markt gekommen ist, hat es etwa ein Jahr gedauert, bis die schnelleren Varianten in Form des Apple M1 Pro und des Apple M1 Max enthüllt wurden. In dieser Generation soll sich Apple nicht so lange Zeit lassen.

Denn nachdem kürzlich das 13 Zoll MacBook Pro (ca. 1.500 Euro auf Amazon) und das neue MacBook Air mit Apple M2 auf den Markt gekommen sind, plant Apple angeblich den Launch eines neuen 14 Zoll und 16 Zoll MacBook Pro mit M2 Pro und M2 Max im Herbst. Aufgrund der nach wie vor schwer einzuschätzenden Versorgungskette sei es laut Mark Gurman aber denkbar, dass der Launch auf Anfang nächsten Jahres verschoben wird.

Das Design und der Funktionsumfang sollen größtenteils den bereits erhältlichen Modellen entsprechen, der Fokus liegt angeblich auf der Performance des Grafikchips. Das ist nach unserem ausführlichen Test des 13 Zoll MacBook Pro mit Apple M2 nicht weiter überraschend. Denn laut unserer Benchmark-Ergebnisse ist die CPU-Leistung verglichen mit dem Apple M1 um nur rund 12 Prozent gestiegen, der Grafikchip erreicht dank der beiden zusätzlichen GPU-Kerne aber sogar eine bis zu 40 Prozent bessere Leistung.

Der Apple M2 bietet abseits der besseren Leistung vor allem auch eine höhere Speicherbandbreite und neue Multimedia-Features. Der Chip unterliegt aber einigen Einschränkungen, die man bereits vom Apple M1 kennt, allen voran was die Anzahl der unterstützten Thunderbolt-Anschlüsse und die Möglichkeit, mehrere externe Bildschirme zeitgleich zu betreiben, betrifft.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Das MacBook Pro mit Apple M2 Pro und M2 Max soll im Herbst mit deutlich schnellerer GPU starten
Autor: Hannes Brecher, 18.07.2022 (Update: 18.07.2022)