Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Motorola Moto G200 startet mit Snapdragon 888+ und 108 MP Triple-Kamera für 450 Euro

Das Motorola Moto G200 bietet eine Flaggschiff-Ausstattung zum Mittelklasse-Preis. (Bild: Motorola)
Das Motorola Moto G200 bietet eine Flaggschiff-Ausstattung zum Mittelklasse-Preis. (Bild: Motorola)
Motorola hat heute einen neuen "Flaggschiff-Killer" vorgestellt, denn das Moto G200 bietet einen Snapdragon 888+, eine 108 MP Triple-Kamera und ein 144 Hz schnelles Display zum Spitzenpreis.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Motorola hat mit dem Moto G200 heute ein vergleichsweise günstiges Flaggschiff vorgestellt, bei dem es sich um die europäische Variante des Moto Edge 30S mit kleineren Unterschieden bei der Ausstattung handeln dürfte, das kürzlich bereits bei einer Zertifizierung zu sehen war. Das Gerät setzt auf den Snapdragon 888+, den bisher schnellsten SoC von Qualcomm, wodurch das Smartphone eine erstklassige Performance erzielen sollte. Dazu verbaut Motorola 8 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher und wahlweise 128 GB oder 256 GB UFS 3.1 Flash-Speicher.

Das flache Display auf der Vorderseite besitzt ein etwas dickeres Kinn als man das in dieser Preisklasse gewohnt ist, das 6,8 Zoll große LCD besitzt aber immerhin eine Bildfrequenz von 144 Hz – in Verbindung mit dem leistungsstarken Flaggschiff-SoC dürfte sich das Smartphone damit perfekt für Gaming-Enthusiasten eignen. Die 16 Megapixel Selfie-Kamera sitzt in einer Punch-Hole.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Auf der Rückseite findet man die 108 MP Hauptkamera, die auch die Aufnahme von 8K-Videos und 960 fps Zeitlupen unterstützt. Dazu gibts eine 13 MP Ultraweitwinkel-Kamera und eine Tiefen-Kamera. Das Moto G200 setzt auf einen 5.000 mAh fassenden Akku, der mit bis zu 33 Watt geladen werden kann. Um Kosten zu sparen bestehen sowohl der Rahmen als auch die Rückseite aus Plastik, eine metallische Farbe soll für einen hochwertigeren Look sorgen. Das Moto G200 ist nach IP52 zertifiziert und damit gegen Wasserspritzer geschützt.

Preise und Verfügbarkeit

Das Motorola Moto G200 soll in Europa in ein paar Wochen erhältlich sein, und zwar für eine unverbindliche Preisempfehlung von 449,99 Euro. Das Smartphone wird mit Android 11 ausgeliefert, Motorola verspricht aber ein Update auf Android 12.

Quelle(n)

Motorola, via GSMArena

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Das Motorola Moto G200 startet mit Snapdragon 888+ und 108 MP Triple-Kamera für 450 Euro
Autor: Hannes Brecher, 18.11.2021 (Update: 18.11.2021)