Notebookcheck Logo

Das Samsung Galaxy M53 5G startet in Europa ab 469 Euro, mit 108 MP Quad-Kamera

Das Samsung Galaxy M53 5G bietet fast dieselbe Ausstattung wie das Galaxy A73 5G. (Bild: Samsung)
Das Samsung Galaxy M53 5G bietet fast dieselbe Ausstattung wie das Galaxy A73 5G. (Bild: Samsung)
Nachdem das Samsung Galaxy A73 5G hierzulande nicht auf den Markt kommt, dürfen Kunden aus Deutschland und Österreich offenbar mit dem fast identisch ausgestatteten Galaxy M53 5G rechnen. Das 120 Hz AMOLED-Display und die 108 MP Quad-Kamera lässt sich Samsung aber teuer bezahlen.

Das Samsung Galaxy M53 5G wurde vor rund einer Woche über eine Produktseite offiziell vorgestellt, Samsung hat damals aber keine konkreten Details zum Preis und zur Verfügbarkeit genannt. Der Verkaufsstart dürfte aber unmittelbar bevorstehen, denn im Preisvergleich war das Basismodell mit 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher für kurze Zeit bereits für 469 Euro zu finden.

Laut dem meist recht zuverlässigen Leaker @Sudhanshu1414 kostet das Modell mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher 519 Euro. Damit ist das Galaxy M53 5G deutlich teurer als das Galaxy A53 5G (ca. 385 Euro auf Amazon). Beide Smartphones setzen auf ein 120 Hz schnelles Super AMOLED-Display mit 1.080p+-Auflösung, das Galaxy M53 ist mit einer Bildschirmdiagonale von 6,7 Zoll aber etwas größer. Der Akku beider Geräte fasst 5.000 mAh.

Das Smartphone setzt entweder auf den MediaTek Dimensity 900 oder auf den Samsung Exynos 1280 – wie üblich gibt Samsung keine Details zum Chip preis, beide SoCs sind aber mit zwei ARM Cortex-A78-Kernen bei 2,4 GHz und mit sechs Cortex-A55 bei 2,0 GHz ausgestattet. Der Fingerabdrucksensor sitzt beim Galaxy M53 im Sperrbutton an der Seite des Geräts statt unter dem Display. 

Der größte Unterschied zum Galaxy A53 5G ist die Quad-Kamera, die beim neuesten Mitglied der M-Serie auf eine 108 MP f/1.8 Hauptkamera, auf eine 8 MP f/2.2 Ultraweitwinkel-Kamera und auf zwei 2 MP Sensoren setzt. Die Frontkamera bietet eine Auflösung von 32 MP. Sowohl die Hauptkamera als auch die Selfie-Kamera können 4K-Videos mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Das Samsung Galaxy M53 5G startet in Europa ab 469 Euro, mit 108 MP Quad-Kamera
Autor: Hannes Brecher, 13.04.2022 (Update: 13.04.2022)