Notebookcheck Logo

Das Samsung Galaxy Z Fold4 zeigt sich auf hochauflösenden Renderbildern mit zwei größeren Neuerungen

Das Samsung Galaxy Z Fold4 5G setzt auf ein etwas breiteres Zweitdisplay als sein Vorgänger. (Bild: @OnLeaks / SmartPrix)
Das Samsung Galaxy Z Fold4 5G setzt auf ein etwas breiteres Zweitdisplay als sein Vorgänger. (Bild: @OnLeaks / SmartPrix)
Nach unzähligen Gerüchten und Leaks enthüllen Renderbilder aus einer zuverlässigen Quelle endlich das Design des Samsung Galaxy Z Fold4 5G, und zwar von allen Seiten. Das Falt-Flaggschiff präsentiert sich mit etwas breiteren Displays und einer neuen Triple-Kamera.

Der in der Regel ausgesprochen zuverlässige Leaker @OnLeaks hat zusammen mit SmartPrix die unten eingebetteten Renderbilder veröffentlicht, die das Samsung Galaxy Z Fold4 5G zeigen sollen. Das Flaggschiff sieht dem Galaxy Z Fold3 5G (ca. 1.200 Euro auf Amazon) recht ähnlich, im Detail gibt es aber mehrere bedeutende Änderungen.

Allen voran ändern sich die Maße im aufgeklappten Zustand von 158 x 128 x 6,9 Millimeter auf 155 x 130 x 7,1 Millimeter, das Smartphone wird also etwas breiter, was am leicht angepassten Seitenverhältnis der beiden Displays liegt. Die Bildschirmdiagonale des Zweitdisplays bleibt unverändert bei 6,2 Zoll, das Hauptdisplay misst wie gehabt 7,6 Zoll.


Die zweite, größere Änderung am Design ist das Kameramodul auf der Rückseite. Denn das faltbare Smartphone der nächsten Generation verzichtet auf die ovale Einfassung des Galaxy Z Fold3 5G, dafür ragen die Linsen nun weiter aus dem Gehäuse als zuvor. Gerüchten zufolge übernimmt Samsung die 108 Megapixel Hauptkamera des Galaxy S22 Ultra (ca. 1.250 Euro auf Amazon) und die 10 MP Tele-Kamera mit dreifachem optischem Zoom vom Galaxy S22.

Die unsichtbar ins Falt-Display integrierte Selfie-Kamera bleibt ebenso erhalten wie die Punch-Hole-Frontkamera im Zweitdisplay, wobei Letztere zumindest den neueren 10 MP Sensor des Galaxy S22 erhalten soll. Samsung soll auch das Scharnier überarbeitet haben, zumindest optisch sind aber kaum Unterschiede zu erkennen. Das Galaxy Z Fold4 5G wird voraussichtlich im August offiziell vorgestellt.


Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Das Samsung Galaxy Z Fold4 zeigt sich auf hochauflösenden Renderbildern mit zwei größeren Neuerungen
Autor: Hannes Brecher, 11.05.2022 (Update: 11.05.2022)