Notebookcheck Logo

Das Sony Xperia 10 IV startet mit 6 Zoll Display, Gorilla Glass Victus und OIS-Triple-Kamera zum attraktiven Preis

Das Sony Xperia 10 IV ist noch kompakter als sein Vorgänger. (Bild: Notebookcheck)
Das Sony Xperia 10 IV ist noch kompakter als sein Vorgänger. (Bild: Notebookcheck)
Das Sony Xperia 10 IV präsentiert sich als kompaktes Mittelklasse-Smartphone mit 5.000 mAh Akku, robustem Corning Gorilla Glass Victus und einer vielseitigen Triple-Kamera mit optischer Bildstabilisierung. Sogar ein Kopfhöreranschluss gehört zur Ausstattung.

Neben dem mächtigen Xperia 1 IV hat Sony heute auch das brandneue Xperia 10 IV vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone sieht dem Xperia 10 III (ca. 420 Euro auf Amazon) auf den ersten Blick fast zum Verwechseln ähnlich, bei der Ausstattung gibt es aber ein paar spannende Upgrades.

Das Gerät bleibt bei einem OLED-Display im 21:9-Format mit einer Diagonale von 6,0 Zoll, das Panel ist laut Sonys Angaben aber 15 Prozent heller als beim Vorgängermodell – ein willkommenes Upgrade, nachdem das Xperia 10 III in unserem Test nur eine Bildschirmhelligkeit von rund 540 Nits erreichen konnte. Neu ist auch die Abdeckung aus robustem Corning Gorilla Glass Victus. Das Gehäuse ist nach IP68 zertifiziert und damit wasserfest und staubdicht.

Das Smartphone ist noch kompakter und leichter als sein Vorgänger – der Rahmen wurde in der Höhe und der Breite um einen Millimeter verkleinert, sodass das Xpeira 10 IV gerade einmal 67 Millimeter breit und 161 Gramm leicht ist. Zum Vergleich: Das Apple iPhone 13 (ca. 820 Euro auf Amazon) ist 71,5 Millimeter breit bei einem Gewicht von 174 Gramm. Trotz des geringeren Gewichts konnte Sony den Akku um 11 Prozent auf 5.000 mAh vergrößern.

Der Prozessor wurde auf den Qualcomm Snapdragon 695 5G aktualisiert. Die Triple-Kamera bleibt bei Objektiven mit Kleinbild-äquivalenten Brennweiten von 16 mm, 27 mm und 54 mm, neu ist die optische Bildstabilisierung. Sony hat im Vorfeld keine Details zum Sensor-Format oder der Auflösung der Kameras bestätigt. Dafür betont der Hersteller, dass der Nachtmodus beim neuen Modell bessere Resultate erzielt, da die Software nun RAW-Daten als Grundlage zur Verarbeitung nutzt.

Das Xperia 10 IV unterstützt zahlreiche proprietäre Audio-Features, die man von Sony gewöhnt ist, inklusive 360 Reality Audio, DSEE Ultimate und den LDAC-Codec, über den Audio per Bluetooth mit Datenraten bis 990 kbit/s übertragen werden kann, solange der Kopfhörer den Standard auch unterstützt. Alternativ können verkabelte Kopfhörer über den 3,5 mm AUX-Port angeschlossen werden. Das Smartphone wird mit Android 12 ausgeliefert, im Lieferumfang befindet sich weder ein Ladegerät noch ein Ladekabel.

Preise und Verfügbarkeit

Das Sony Xperia 10 IV kommt in Deutschland Mitte Juni 2022 in den Farben Schwarz, Weiß, Mint und Lavendel auf den Markt. Das Smartphone wird für eine unverbindliche Preisempfehlung von 499 Euro angeboten. Wer das Smartphone vom 23. Mai bis zum 30. Juni bestellt, der erhält komplett drahtlose Sony WF-C500 (ca. 55 Euro auf Amazon) kostenlos dazu.

Quelle(n)

Sony

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Das Sony Xperia 10 IV startet mit 6 Zoll Display, Gorilla Glass Victus und OIS-Triple-Kamera zum attraktiven Preis
Autor: Hannes Brecher, 11.05.2022 (Update: 11.05.2022)