Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Sony Xperia 5 III bietet die Kamera des neuen Flaggschiffs im kompakteren Format

Das Sony Xperia 5 III bietet viele Features, die direkt von Sonys neuem Flaggschiff übernommen wurden. (Bild: Sony)
Das Sony Xperia 5 III bietet viele Features, die direkt von Sonys neuem Flaggschiff übernommen wurden. (Bild: Sony)
Mit dem Xperia 5 III hat Sony im Prinzip eine etwas günstigere, kompaktere Version des Xperia 1 III vorgestellt. Auf ein paar Features muss man zwar verzichten, dennoch bietet das hochwertige Smartphone einen Qualcomm Snapdragon 888 und dasselbe spannende Kamerasystem von Sonys neuem Flaggschiff.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Neben dem Xperia 1 III und dem Xperia 10 III hat Sony heute auch den Nachfolger des Xperia 5 II (ca. 700 Euro auf Amazon) vorgestellt. Die Ausstattung erinnert dabei stark an das neue Flaggschiff, denn das Xperia 5 III setzt ebenfalls auf den Qualcomm Snapdragon 888 und auf dieselbe Triple-Kamera, die sich aus einer Ultraweitwinkel-Kamera mit einer Kleinbild-äquivalenten Brennweite von 16 mm, einer 24 mm Weitwinkel-Kamera und der Tele-Kamera mit variabler Brennweite zusammensetzt, die wahlweise eine Brennweite von 70 mm oder 105 mm bietet.

Alle drei Kameras besitzen eine Auflösung von 12 MP. Das Smartphone verfügt über Zeiss-Linsen, auf ein paar Features vom Flaggschiff muss man allerdings verzichten, vor allem auf die Objektverfolgung per Real-Time-Tracking. Auch das günstigere Modell kann aber 20 Fotos pro Sekunde bzw. 4K-Videos mit 120 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. An der Seite des Smartphones findet sich ein dedizierter Auslöser.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der größte Unterschied der beiden Geräte ist das Display: Statt dem 6,5 Zoll 4K-OLED-Panel setzt das Xperia 5 III auf ein 6,1 Zoll großes 1.080p+-OLED-Display mit einer Bildfrequenz von bis zu 120 Hz und einer Touch-Abtastrate von 240 Hz. Das Gerät verfügt über nach vorne gerichtete Stereo-Lautsprecher, über einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss, sowie über einen 4.500 mAh fassenden Akku, der damit um immerhin 12,5 Prozent größer als noch beim Vorgänger ist.

Preise und Verfügbarkeit

Das Sony Xperia 5 III wird ab Frühsommer in den Farben Schwarz und Grün mit 8 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher erhältlich sein, zu den Preisen hat sich Sony noch nicht geäußert.

Quelle(n)

Sony

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7020 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Das Sony Xperia 5 III bietet die Kamera des neuen Flaggschiffs im kompakteren Format
Autor: Hannes Brecher, 14.04.2021 (Update: 14.04.2021)