Notebookcheck

Das nächste Huawei Phone bekommt ein QHD Display

Huawei's CEO Richard Yu will nun doch QHD Displays auf seinen Geräten sehen
Huawei's CEO Richard Yu will nun doch QHD Displays auf seinen Geräten sehen
Der CEO persönlich kündigte den Meinungsumschwung bei Huawei an. Der Grund: Virtual Reality. Und Huawei will da ja auch mit von der Partie sein.

Jetzt wo Huawei auch ein VR-Headset vorgestellt hat, will CEO Richard Yu nicht länger hinter Samsung zurückstehen und doch QHD-Displays in seinen zukünftigen Mobiltelefonen verbauen. In einem Posting auf dem Social-Network Weibo meinte der Chef des chinesischen Konzerns sinngemäß, er habe früher keinen Unterschied zwischen QHD- und FullHD-Displays gesehen und die höhere Batterielaufzeit habe für FullHD gesprochen, er habe aber, seit er VR liebe, seine Meinung geändert.

Er meinte weiters, Huawei arbeite hart an einem Technologiedurchbruch, ohne allerdings Details zu nennen. Vermutlich wird Huawei versuchen, die Batterielaufzeiten trotz QHD-Display im Rahmen zu halten. Alle kürzlich vorgestellten Modelle der P9-Serie sind noch mit FullHD Displays ausgestattet. Im Vergleich zur Gear VR, Samsung's VR Lösung in Verbindung mit den Samsung Galaxy S6 und S7 Smartphones, dürfte das Huawei VR Headset mit der P9-Serie doch pixeliger sein als es dem CEO recht ist.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-04 > Das nächste Huawei Phone bekommt ein QHD Display
Autor: Alexander Fagot, 23.04.2016 (Update: 24.04.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.