Notebookcheck

Das wahrscheinlich erste Bild vom Xiaomi Redmi Note 8 Pro

Das Bild soll das Redmi Note 8 Pro von Xiaomi zeigen, erinnert an Redmi K20-Familie.
Das Bild soll das Redmi Note 8 Pro von Xiaomi zeigen, erinnert an Redmi K20-Familie.
Auch in diesem Jahr wird es wieder jede Menge Redmi 8-Varianten geben, vom Einsteiger Redmi 8A bis zum Redmi Note 8 Pro. Letzteres ist nun wahrscheinlich erstmals in einem Bild zu sehen, die Rückseite erinnert stark an die beiden Flaggschiffe Redmi K20 Pro beziehungsweise Mi 9T Pro.

Xiaomi ist in China offenbar gerade beim Drehen ihrer Promo-Filmchen zur kommenden Redmi 8-Generation an Einsteiger-bis-Midrange-Handys, ein von einem Monitor abgefilmtes Bild zeigt uns nun das vermutete Spitzenmodell der Serie, das Redmi Note 8 Pro. In diesem Jahr wird Redmi offenbar von der seitlichen Kamera abgehen und analog zu den Flaggschiffen Redmi K20 und K20 Pro auf eine mittig zentrierte Triple- oder Quad-Cam in vertikaler Anordnung setzen.

Der Fingerabdrucksensor dürfte allerdings nicht, wie bei den zuletzt genannten, im Display integriert sein, sondern unterhalb der Kamera stecken, um Kosten zu sparen. Zuletzt hat Redmi-Boss Lu Weibing bessere Kameras sowie ein moderneres Randlos-Design versprochen - das Bild der Rückseite passt also durchaus zu dieser Zielvorgabe. Mehr wissen wir in jedem Fall bereits zum Einsteiger-Redmi namens Redmi 8A.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Das wahrscheinlich erste Bild vom Xiaomi Redmi Note 8 Pro
Autor: Alexander Fagot, 20.08.2019 (Update: 20.08.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.