Notebookcheck Logo

Deal: Das Asus Vivobook Pro 14 OLED mit Ryzen 7 5800H, 16 GB RAM und 512 GB SSD kostet jetzt nur 777 Euro

Das Asus Vivobook Pro 14 OLED mit Ryzen 7 5800H gibts derzeit zum Bestpreis von nur 777 Euro. (Bild: Asus)
Das Asus Vivobook Pro 14 OLED mit Ryzen 7 5800H gibts derzeit zum Bestpreis von nur 777 Euro. (Bild: Asus)
Das Asus Vivobook Pro 14 OLED zeichnet sich vor allem durch sein 90 Hz schnelles, 600 Nits helles QHD-OLED-Display im 16:10-Format aus. Aktuell wird das Notebook mit dem leistungsstarken AMD Ryzen 7 5800H zum Bestpreis von 777 Euro angeboten.

Das Asus Vivobook Pro 14 OLED kann aktuell bei Expert für nur 777 Euro bestellt werden, und zwar mit einem AMD Ryzen 7 5800H mit acht Prozessorkernen und Taktfrequenzen bis 4,4 GHz, mit 16 GB Arbeitsspeicher und mit einer 512 GB fassenden PCIe 3.0 SSD. Im Preisvergleich ist dieses Modell ansonsten nicht unter 978 Euro zu finden.

Das Highlight der Ausstattung ist das 14 Zoll große OLED-Display im 16:10-Format, das eine Auflösung von 2.880 x 1.800 Pixel, eine Bildfrequenz von 90 Hz und eine Spitzenhelligkeit von 600 Nits bietet. Letztere wird allerdings nur punktuell bei der Darstellung von HDR-Inhalten erreicht, im regulären SDR-Betrieb liegt die Helligkeit bei rund 400 Nits. Der DCI-P3-Farbraum kann vollständig dargestellt werden.


In unserem ausführlichen Test konnte die Farbdarstellung des OLED-Panels ebenso überzeugen wie dessen Helligkeit, trotz der hohen Rechenleistung laufen die beiden Lüfter des Vivobook Pro 14 OLED vergleichsweise leise. Die Qualität der 720p-Webcam lässt allerdings zu wünschen übrig, und die Anschluss-Auswahl ist nicht ganz auf dem neuesten Stand. Asus verbaut lediglich einmal USB-C 3.2 Gen 1 (5 Gbit/s), einmal USB-A 3.2 Gen 1, zweimal USB-A 2.0, HDMI 1.4, einen microSD-Kartenleser und einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss.

Der Akku ist mit 63 Wh recht großzügig bemessen, vor allem im Hinblick auf das Gewicht von gerade einmal 1,4 Kilogramm. Damit konnte das Notebook in unserem Test eine passable, wenn auch nicht überragende Laufzeit von 9,5 Stunden Surfen im Netz erreichen. Etwas schade ist, dass der Arbeitsspeicher nicht erweitert werden kann, und während sich die M.2 SSD zwar austauschen lässt, gibt es keinen zweiten M.2-Slot für eine einfache Speichererweiterung.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Deal: Das Asus Vivobook Pro 14 OLED mit Ryzen 7 5800H, 16 GB RAM und 512 GB SSD kostet jetzt nur 777 Euro
Autor: Hannes Brecher,  3.08.2022 (Update:  3.08.2022)