Notebookcheck Logo

Das Huawei MateBook X Pro erhält ein Upgrade auf Intel Alder Lake und ein leichteres "Mikro-Samt-Metallgehäuse"

Das Huawei MateBook X Pro wird jetzt mit Intel Alder Lake-P und neuem Gehäuse-Finish angeboten. (Bild: Huawei)
Das Huawei MateBook X Pro wird jetzt mit Intel Alder Lake-P und neuem Gehäuse-Finish angeboten. (Bild: Huawei)
Das Huawei MateBook X Pro bleibt bei einem hochauflösenden und hellen 3:2-Touchscreen, das Notebook erhält in der neuesten Version allerdings ein Upgrade auf Intel Alder Lake-P. Gegen Aufpreis steht ein neues Gehäuse-Finish zur Verfügung, welches das Notebook deutlich leichter macht.

Huawei hat im Dezember bereits ein MateBook X Pro 2022 vorgestellt, das allerdings noch mit Intel Tiger Lake ausgestattet war. Endlich hat das Ultrabook ein Upgrade auf Intel Alder Lake erhalten. Konkret haben Käufer die Wahl zwischen dem Intel Core i5-1240P und dem Intel Core i7-1260P, das Gerät verfügt also in jedem Fall über vier Performance- und acht Effizienz-Kerne. Huawei verbaut stets 16 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher.

Neben dem Prozessor gibt es auch Neuerungen am Gehäuse, denn das neue Modell ist gegen Aufpreis mit einem sogenannten "Mikro-Samt-Metallgehäuse" erhältlich. In dieser Ausführung wiegt das MateBook X Pro nur 1,26 Kilogramm, statt der 1,38 Kilogramm des regulären Modells. Das Material soll auch besser gegen Verschleiß und Oxidation geschützt sein, während sich das Finish besonders glatt anfühlen soll. Dieses Finish ist in Dunkelblau und Weiß erhältlich, das reguläre Modell gibts in Schwarz und Silber.


An der übrigen Ausstattung ändert sich nichts, das MateBook X Pro 2022 setzt weiterhin auf einen 14,2 Zoll Touchscreen im 3:2-Format, der eine Auflösung von 3.120 x 2.080 Pixel, eine Bildfrequenz von 90 Hz und eine Helligkeit von 600 Nits erreicht. Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.2 gehören ebenso zu Standardausstattung wie ein 60 Wh großer Akku, der über einen der insgesamt vier USB-C-Ports des Geräts aufgeladen werden kann, zwei dieser Anschlüsse unterstützen Thunderbolt 4. Die 720p-Webcam sitzt im schmalen Rahmen über dem Bildschirm. Das Trackpad unterstützt Multitouch, der Fingerabdrucksensor sitzt im Power Button.

Preise und Verfügbarkeit

Das Basismodell des Huawei MateBook X Pro mit Intel Core i5, 16 GB RAM, einer 512 GB fassenden SSD und dem regulären Metallgehäuse kostet in China 8.999 Yuan (ca. 1.313 Euro auf Amazon), das Topmodell mit dem leichteren Gehäuse, einem Intel Core i7, 16 GB RAM und einer 1 TB SSD wird für 12.999 Yuan (ca. 1.896 Euro) angeboten. Huawei hat noch keine Details zu einem möglichen Launch außerhalb von China bestätigt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Das Huawei MateBook X Pro erhält ein Upgrade auf Intel Alder Lake und ein leichteres "Mikro-Samt-Metallgehäuse"
Autor: Hannes Brecher, 27.07.2022 (Update: 27.07.2022)