Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Deal: Das neue Nintendo Switch (OLED-Modell) kann jetzt für nur 310 Euro bestellt werden

Das Nintendo Switch (OLED-Modell) kann derzeit günstiger als je zuvor bestellt werden. (Bild: Nintendo)
Das Nintendo Switch (OLED-Modell) kann derzeit günstiger als je zuvor bestellt werden. (Bild: Nintendo)
Die neue Nintendo Switch mit OLED-Display, besseren Lautsprechern und robusterem Standfuß ist erst seit Oktober auf dem Markt, zum Black Friday ist die Konsole bereits zum neuen Bestpreis von nur 310 Euro zu haben – zumindest wenn man ein wenig auf die Lieferung warten kann.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Nintendo Switch (OLED-Modell) ist bei den meisten Händlern ausverkauft, im Preisvergleich ist die Konsole nicht für unter 359 Euro zu finden. Amazon Frankreich bietet die spannende Hybrid-Konsole nun zum neuen Bestpreis von nur 310 Euro an, mit Verkauf und Versand durch Amazon, sodass Kunden komfortabel mit ihrem Amazon.de-Account bestellen können.

Auf Lager ist die Konsole allerdings nicht – wer jetzt bestellt, der bekommt das Nintendo Switch (OLED-Modell) laut der Angabe des Shops nicht vor dem 6. Januar. Damit eignet sie sich zwar nicht als Weihnachtsgeschenk, bei einer stolzen Ersparnis von 49 Euro lohnt sich das Warten aber. Die reguläre Nintendo Switch ist inklusive Mario Kart 8 Deluxe schon für 288 Euro zu bekommen, das neue Modell bietet aber einige signifikante Vorteile.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Allen voran wächst das Display von 6,2 Zoll auf 7 Zoll, statt dem LCD kommt ein OLED-Display mit strahlenderen Farben und tieferem Schwarz zum Einsatz. Der interne Speicher wird auf 64 GB verdoppelt, das Dock kommt nun mit einem LAN-Anschluss, sodass die Konsole ohne Adapter per Kabel ins Heimnetzwerk eingebunden werden kann. 

Nintendo hat auch die Lautsprecher verbessert und den Standfuß grundlegend überarbeitet – dieser ist beim neuen Modell sehr viel breiter und robuster, der Winkel kann endlich verstellt werden. Die neue Konsole ist auch deutlich robuster aufgebaut, da das Gehäuse teilweise aus Metall besteht. Nähere Details zum Nintendo Switch (OLED-Modell) gibt es auf der Webseite des Herstellers.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7087 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Deal: Das neue Nintendo Switch (OLED-Modell) kann jetzt für nur 310 Euro bestellt werden
Autor: Hannes Brecher, 24.11.2021 (Update: 24.11.2021)