Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dell Latitude E5550 Broadwell

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude E5550 Broadwell
Dell Latitude E5550 Broadwell (Latitude E5550 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-5300U 2 x 2.3 - 2.9 GHz, Broadwell
Grafikkarte
Intel HD Graphics 5500, Kerntakt: 900 MHz, 10.18.10.3977
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3, Single-Channel, zwei Speicherbänke (eine Bank belegt)
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, Samsung, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Samsung SSD PM851 128 GB MZ7TE128HMGR, 128 GB 
, 87 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Broadwell PCH-LP - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Audiokombo, Card Reader: SD, 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader, NFC, TPM 1.2
Netzwerk
Intel I218-LM Gigabit (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23.6 x 377 x 255
Akku
51 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: HD-Webcam
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Dell Backup and Recovery
Gewicht
2.14 kg, Netzteil: 198 g
Preis
1200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 72%, Ausstattung: 73%, Bildschirm: 86% Mobilität: 73%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 87%, Emissionen: 88%

Testberichte für das Dell Latitude E5550 Broadwell

84% Test-Update Dell Latitude E5550 (Broadwell) Notebook | Notebookcheck
Business Broadwell. Das Latitude E5550 hat ein schickes Gehäuse, gute Akkulaufzeiten, sehr gute Eingabegeräte, einfache Wartungsmöglichkeiten, einen Dockingport, einen IPS-Bildschirm und einen starken Broadwell Prozessor zu bieten. Wie unschwer zu erkennen ist, richtet sich der Rechner primär an berufliche Nutzer.
Dell Latitude E5550 review – Dell’s secret weapon to take down the ThinkPad series
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Dell Latitude E5550 has mostly pros on its side, while the cons are really neglectable. The design is just great, but it’s like we’ve expected a bit more. Maybe at this price range aluminum would have been the way to go. However, the soft touch plastic suits the needs of most users and it still feels premium. The keyboard is absolutely stunning along with the trackpad, which we find even more comfortable than the famous trackpoint used in the ThinkPad notebook series. This might come more of a personal opinion, but Dell has surpassed the ThinkPad series in terms of interior design, keyboard design and trackpoint usability.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.03.2015

Kommentar

Intel HD Graphics 5500: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Broadwell-ULV-CPUs (15 Watt TDP) verbaut wird.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


5300U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.14 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


84%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus K540LA-XX1453T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Asus K540LA-XX1339T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Asus K540LA-XX1313T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
HP 250 G5-X9U74UT
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Lenovo E50-80-80J20267GE
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
HP 250 G5 W4M35EA
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Asus X540LA-XX360T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
HP 250 G5 SP Z2X92ES
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Asus X540LA-XX265T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Samsung NP300E5K-L04US
HD Graphics 5500, Core i5 5200U
HP 250 G5-Z2X92ES
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
HP 15-ay005ns
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
HP 15-ac140ns
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
HP 250 G5 W4M95EA
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Acer Extensa 2530-363C
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
HP 15-ac119ns
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Asus ASUSPRO P2520LA-XO0526D
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Acer Aspire ES1-571-371S
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Asus F540LA-XX488T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Acer Aspire E5-573-346E
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
HP 15-ac158ng
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Lenovo IdeaPad 305-15IBD-80NJ00CJG
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Dell Latitude 15 3560-1683
HD Graphics 5500, Core i5 5200U
Acer Extensa 2511-31B7
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Lenovo E50-80-80J201X4GE
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
HP 15-ac101th
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Dell Latitude E5550-9976
HD Graphics 5500, Core i5 5200U
Asus X554LA-XO1236H
HD Graphics 5500, Core i3 5005U
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude E5550 Broadwell
Autor: Stefan Hinum, 29.03.2015 (Update: 29.03.2015)