Notebookcheck

Dell Precision M4500

Ausstattung / Datenblatt

Dell Precision M4500
Dell Precision M4500 (Precision M4500 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.8 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 74.33% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 69%, Leistung: 81%, Ausstattung: 82%, Bildschirm: - % Mobilität: 80%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 90%, Emissionen: - %

Testberichte für das Dell Precision M4500

Dell Precision M4500
Quelle: Notebookforum.at Deutsch
Das M4500 kommt einem möglichen Optimum aus Mobilität und Leistung wohl näher als die meisten anderen Notebooks. Allerdings muss man auch immer den Preis sehen.
Ich habe für 1500€ weitgehend Verunft walten lassen. Es ist aber auch problemlos möglich mal eben 2500€ in dem Gerät zu versenken. Quadcore, diverse Verschlüsselungen, FIPS fingerabdruckssensor, WWAN, Mini SSD.... Der Möglichkeiten gibt es Viele.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.05.2010
Bewertung: Leistung: 80% Mobilität: 80%

Ausländische Testberichte

70% Dell Precision M4500 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Dell refers to the 15.6-inch Precision M4500 laptop as a mobile workstation, and it's easy to see why. With its speedy Intel Core i5 processor and meaty Nvidia Quadro FX graphics chip, it's much more powerful than most business laptops. It's not pretty, but the 15.6-inch Dell Precision M4500 delivers potent performance. If you value function over form and have deep pockets, we reckon it's worth considering.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.11.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Precision M4500 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While the Dell Precision M4500 lacks the power and features of larger graphics workstations such as the Lenovo ThinkPad W701, its impressive power, usability and mobility make it a viable alternative. The poor cooling system and limited extras hold it back from greatness, however, as it is uncomfortable to use on your lap and lacks comprehensive features.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.07.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
Dell Precision M4500
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
After spending several weeks putting the Dell Precision M4500 through its paces, it's clear that this is one of the most powerful mobile workstations we've tested. If you're looking for a 15-inch workstation-class machine for your office then the M4500 is a very good candidate next to the Lenovo ThinkPad W510 and the HP EliteBook 8540w or 8440w notebooks. Despite the impressive performance and awesome range of configuration options, the build quality of the Dell Precision M4500 is a little less than impressive in the areas of the keyboard and screen lid. The rest of this mobile workstation is quite solid, so these two weak points might be a relatively minor issue. Bottom line, if you need a 15-inch mobile workstation with every configuration option imaginable, then the Dell Precision M4500 probably belongs on the top of a very short list.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.07.2010
Bewertung: Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Ergonomie: 90%
83% Dell Precision M4500 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
A highly configurable workstation offering top-of-the-range components in a genuinely mobile frame
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.06.2010
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 67% Leistung: 83% Ausstattung: 83%

Kommentar

NVIDIA Quadro FX 880M: Professionelle Mittelklasse Grafikkarte welche wahrscheinlich auf die GeForce 330M basiert.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


520M: Der Core i5-520M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.4-2.93 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.8 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


74.33%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Fujitsu Celsius H700
Quadro FX 880M, Core i7 620M
HP Elitebook 8540w
Quadro FX 880M, Core i7 620M
Lenovo Thinkpad W510 4319-29G
Quadro FX 880M, Core i7 820QM

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Precision 5540
Quadro T2000 Max-Q, Core i9 i9-9980HK, 15.6", 2 kg
Dell Precision 3540-FDYDK
Radeon Pro WX 2100, Core i5 i5-8365U, 15.6", 1.83 kg
Dell Precision 3540-98XY8
Radeon Pro WX 2100, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.83 kg
Dell Latitude 5420 Rugged, 8650U, RX540
Radeon RX 540, Kaby Lake Refresh i7-8650U, 14", 2.22 kg
Dell Latitude 7424 Rugged Extreme, 8650U, RX540
Radeon RX 540, Kaby Lake Refresh i7-8650U, 14", 3.45 kg
Dell Precision M7520-7FJW8
Quadro M2200, Xeon E3-1545M v5, 15.6", 2.8 kg
Dell Precision 7730, i9-8950HK, Nvidia Quadro P5200
Quadro P5200, Core i9 i9-8950HK, 17.3", 3.17 kg
Dell Precision 5530 2-in-1
WX Vega M GL, Core i7 i7-8706G, 15.6", 2 kg
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, Xeon E-2176M, 15.6", 1.98 kg
Dell Precision 3530
Quadro P600, Xeon E-2176M, 15.6", 2.333 kg
Dell Precision 5530
unknown, Core i9 i9-8950HK, 15.6", 1.78 kg
Dell Precision 5520-F84DY
Quadro M1200, Core i7 7820HQ, 15.6", 1.78 kg
Dell Precision 5520-VNJH6
Quadro M1200, Xeon E3-1505M v6, 15.6", 1.78 kg
Dell Precision 7520
Quadro M2200, Xeon E3-1535M v6, 15.6", 2.79 kg
Dell Precision 3520-N0KF3
Quadro M620, Core i5 7440HQ, 15.6", 0 kg
Dell Precision 15-3520, Core i5-7440HQ
Quadro M620, Core i5 7440HQ, 15.6", 2.34 kg
Dell Precision 17-7720
Quadro P3000, Xeon E3-1535M v6, 17.3", 3.42 kg
Dell Precision 5520, Core i5-7300HQ
Quadro M1200, Core i5 7300HQ, 15.6", 1.8 kg
Dell Precision 3520
Quadro M620, Core i7 7820HQ, 15.6", 2.34 kg
Dell Precision 15 5510-3MH3G
Quadro M1000M, Core i7 6820HQ, 15.6", 1.8 kg
Dell Precision 5520 UHD
Quadro M1200, Xeon E3-1505M v6, 15.6", 2.078 kg
Dell Precision 5520
Quadro M1200, Core i5 7440HQ, 15.6", 1.8 kg
Dell Precision 3510
FirePro W5130M, Core i5 6300HQ, 15.6", 2.2 kg
Dell Precision 7510
Quadro M2000M, Xeon E3-1535M v5, 15.6", 2.9 kg
Dell Precision 7710
FirePro W7170M, Xeon E3-1535M v5, 17.3", 3.58 kg
Dell Precision 5510
Quadro M1000M, Xeon E3-1505M v5, 15.6", 2.02 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Precision M4500
Autor: Stefan Hinum, 16.05.2010 (Update:  9.07.2012)