Notebookcheck Logo

Der OmniVision OVB0A 200 MP Sensor für Smartphones verspricht die beste Low-Light-Performance seiner Klasse

Der OmniVision OVB0A präsentiert sich als kleinere Alternative zum 200 MP OVB0B. (Bild: OmniVision)
Der OmniVision OVB0A präsentiert sich als kleinere Alternative zum 200 MP OVB0B. (Bild: OmniVision)
OmniVision hat mit dem OVB0A einen weiteren 200 MP Kamera-Sensor vorgestellt, der für Smartphones bestimmt ist. Der Sensor verspricht eine klassenführende Low-Light-Performance, Unterstützung für 4K-HDR-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde, und sogar die Möglichkeit, 8K-Videos aufzuzeichnen.

Bisher gibt es nur ein einziges Smartphone mit einer 200 MP Kamera, das Motorola X30 Pro, das soll sich aber bald ändern, denn auch das Samsung Galaxy S23 Ultra und das Xiaomi 12T Pro sollen auf eine derart hochauflösende Hauptkamera setzen. OmniVision hat mit dem OVB0A nun einen neuen Sensor für derartige Smartphones vorgestellt, der eine Auflösung von 16.384 x 12.288 Pixel besitzt.

Der Sensor ist im 1/1,4 Zoll Format ausgeführt und damit etwas kleiner als der OVB0B, der dieselbe Anzahl an Pixel auf einen 1/1,28 Zoll Sensor packt. Dadurch misst jeder Pixel auf dem neuen Sensor nur 0,56 um. Der Hersteller verspricht dennoch die beste Low-Light-Performance dieser Sensor-Klasse, was wohl nicht zuletzt durch 16-zu-1 Pixel Binning erreicht werden dürfte, sodass standardmäßig Fotos mit einer Auflösung von 12,5 MP gespeichert werden.

Ein vollflächiger QPD-Autofokus soll Motive möglichst schnell scharf stellen. Videos können wahlweise in 4K-Auflösung mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden, oder aber in 4K HDR mit 60 fps – dabei werden jeweils zwei Einzelbilder mit unterschiedlicher Belichtung zu einem HDR-Bild kombiniert. Während der Aufnahme von 4K-HDR-Videos ist ein zweifacher digitaler Zoom möglich, 8K-Videos können immerhin mit bis zu 30 fps aufgenommen werden. Erste Muster dieses Sensors werden voraussichtlich im vierten Quartal 2022 verfügbar sein, Smartphones auf Basis des OmniVision OVB0A sind nicht vor nächstem Jahr zu erwarten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Der OmniVision OVB0A 200 MP Sensor für Smartphones verspricht die beste Low-Light-Performance seiner Klasse
Autor: Hannes Brecher, 16.08.2022 (Update: 16.08.2022)