Notebookcheck Logo

Das Google Pixel 6 Pro erhält einen inoffiziellen 1.080p-Modus für längere Akkulaufzeiten

Das Google Pixel 6 Pro bietet eine mäßige Akkulaufzeit, die mit einem Mod unter Umständen verbessert werden kann. (Bild: Notebookcheck)
Das Google Pixel 6 Pro bietet eine mäßige Akkulaufzeit, die mit einem Mod unter Umständen verbessert werden kann. (Bild: Notebookcheck)
Ein Entwickler hat es geschafft, den 1.080p-Modus des Pixel 7 Pro auch auf dem Pixel 6 Pro zu aktivieren, wodurch das Smartphone eine etwas längere Akkulaufzeit erreichen dürfte. Die Kernel-Anpassung läuft aber noch nicht ganz ohne Probleme.

Das Google Pixel 6 Pro (ca. 740 Euro auf Amazon) konnte in unserem ausführlichen Test nur eine mittelmäßige Akkulaufzeit erreichen – die Laufzeit von knapp elf Stunden beim Surfen im Web über ein WLAN-Netzwerk kann nicht ganz mit Konkurrenten wie dem iPhone 13 Pro, dem Xiaomi 12 Pro oder auch dem Oppo Find X5 Pro Schritt halten. Nun gibt es eine neue Möglichkeit, die Akkulaufzeit zu verlängern.

@mile_freak07, einer der Entwickler hinter dem Kirisakura Kernel, hat eine neue Kernel-Version veröffentlicht, welche es erlaubt, die Bildschirmauflösung des Google Pixel 6 Pro von 1.440p+ auf 1.080p+ zu reduzieren – ein Feature, welches das Pixel 7 Pro, das mit demselben 6,7 Zoll AMOLED-Panel ausgestattet ist, ab Werk bieten soll. Tatsächlich können Nutzer nach der Installation der Kernel-Modifikation dieselbe Option in den Systemeinstellungen von Android 13 zur Anpassung der Bildschirmauflösung nutzen, die dieses Feature auch beim Pixel 7 Pro steuern soll.

Derzeit läuft diese Anpassung noch nicht ganz reibungslos – sind gewisse Bildschirmeinstellungen ausgewählt, muss das Smartphone erst neu gestartet werden, damit die Änderung wirksam wird, die Benutzeroberfläche reagiert teils nicht korrekt auf die niedrigere Auflösung, sodass sich etwa Icons überlappen können. Wenn diese Fehler erst ausgebügelt sind, dürfte diese Option es aber erlauben, etwas mehr Laufzeit aus dem 5.000 mAh Akku des Pixel 6 Pro zu kitzeln, da der Grafikchip deutlich weniger Pixel rendern muss.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Das Google Pixel 6 Pro erhält einen inoffiziellen 1.080p-Modus für längere Akkulaufzeiten
Autor: Hannes Brecher, 16.08.2022 (Update: 16.08.2022)