Notebookcheck Logo

Deutsche Bahn: App-Zwang für Vielfahrer, Appgallery außen vor

Die Bahn-Bonus-App wird für Vielfahrer der Deutschen Bahn wichtig. (Bild: Deutsche Bahn)
Die Bahn-Bonus-App wird für Vielfahrer der Deutschen Bahn wichtig. (Bild: Deutsche Bahn)
Mit dem 13. Juni hat der Bahn-Comfort-Status bei der Deutschen Bahn ausgedient. Stattdessen gibt es drei Bahn-Bonus-Level. Für den Nachweis braucht es allerdings eine App. Die Karte hat ausgedient.

Ab dem 13. Juni braucht es für den Nachweis des Status als Vielfahrer bei der Deutschen Bahn die Bahn-Bonus-App. Das geschieht im Rahmen der Umstellung auf das neue Vielfahrer-System. Statt einem Bahn-Comfort-Level gibt es nun die Bahn-Bonus-Level Silber, Gold und Platin.

Um die Vorteile eines Vielfahrers in Anspruch zu nehmen, braucht es zwingend die Bahn-Bonus-App. Der DB Navigator ist laut Deutsche Bahn nicht geeignet. Wichtig ist zudem, dass es die App aktuell nur für iOS und Android gibt. Für iOS ist die Version 14 vorgeschrieben. Android muss ab 13. Juni mindestens die Version 9.0 sein.

Die Nutzung von Ausdrucken oder Screenshots sind ausdrücklich ausgeschlossen. Auch eine Statuskarte gibt es nicht mehr. Das dürfte vor allem für ältere Nutzer ein Problem werden, die gegebenenfalls noch kein Smartphone besitzen. Betroffen sind allerdings auch Besitzer von Smartphones, die auf Huaweis AppGallery setzen. Dort "ist die BahnBonus App aktuell nicht verfügbar." Wann die App kommt, hat der Konzern noch nicht angekündigt.

Interessant wird die Sache bei fehlender Internet-Verbindung. Die Deutsche Bahn gibt Hinweise darauf, dass diese notwendig ist. So heißt es in der FAQ: "Sofern Sie Ihre digitale BahnBonus Karte sowie Ihre Statusvorteile im Vorfeld schon einmal aufgerufen haben, können Sie auch bei kurzzeitigen Verbindungsproblemen Ihre Statusvorteile problemlos einlösen." 

Wie das System bei längeren Ausfällen reagiert, muss erst noch die Praxis zeigen.

Inwiefern die alte Plastikkarte - auch bei weiterer Gültigkeit - noch funktioniert, lässt die Deutsche Bahn offen. In der FAQ heißt es zur Nutzung der Karte: "Nein, die Inanspruchnahme der meisten Statusvorteile ist ausschließlich über die BahnBonus App möglich." Da nicht alle Vorteile ausgeschlossen sind, dürften einige Vorteile des Vielfahrerprogramms zunächst in einer Übergangszeit weiter per Karte nutzbar sein. Welche das sind, bleibt jedoch unklar. 

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Deutsche Bahn: App-Zwang für Vielfahrer, Appgallery außen vor
Autor: Andreas Sebayang, 31.05.2022 (Update: 31.05.2022)