Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Mass Effect: Legendary Edition wird die Trilogie mit über 40 DLCs am 14. Mai neu auflegen

Mit der Mass Effect: Legendary Edition werden die ersten drei Teile der Serie neu aufgelegt. (Bild: Bioware)
Mit der Mass Effect: Legendary Edition werden die ersten drei Teile der Serie neu aufgelegt. (Bild: Bioware)
Bioware hat heute einen neuen Trailer zur Mass Effect: Legendary Edition veröffentlicht und endlich auch das Release-Datum bekannt gegeben. Demnach wird die Neuauflage der beliebten Rollenspiele am 14. Mai erscheinen und dabei mehr als 40 DLCs beinhalten.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Mass Effect: Legendary Edition erscheint am 14. Mai auf PC, Xbox One und PlayStation 4. Eine dedizierte Version für die Xbox Series X und die PlayStation 5 gibt es nicht, das Spiel kann auf den Next-Gen-Konsolen aber problemlos per Abwärtskompatibilität gespielt werden. Das Spiel kann bereits jetzt über die Webseite von Electronic Arts vorbestellt werden.

Wie stark die Grafik im Vergleich zu den Originalen verbessert wurde ist auf einer Reihe von Vergleichsbildern und Videos zu sehen – Bioware hat sich sichtlich Mühe gegeben, um den etwas in die Jahre gekommenen Blockbustern einen frischen Anstrich zu verpassen. Die Mass Effect: Legendary Edition enthält die Einzelspieler-Kampagnen "aller drei Mass Effect-Spiele" – Mass Effect Andromeda (ca. 10 Euro auf Amazon) haben wohl selbst die Entwickler verdrängt. Die Spiele laufen mit verbesserter Leistung, bei kompatibler Hardware sogar mit 4K-Auflösung samt HDR-Darstellung. Auch die 3D-Modelle, die Shader, die Beleuchtung und die Effekte wurden grundlegend überarbeitet.

Neben den drei Spielen enthält das Paket auch mehr als 40 DLC-Inhalte, inklusive Story-DLCs, Promo-Waffen, Panzerungen und Packs, auf den Multiplayer von Mass Effect 3 wird aber komplett verzichtet. Neu erstellte Inhalte sucht man ebenso vergeblich – Bioware beschränkt sich auf die Grafik-Upgrades der bestehenden Spiele, sowie auf ein paar Gameplay-Modernisierungen beim ersten Teil. Weitere Informationen zur Mass Effect: Legendary Edition gibts auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Bioware (1 | 2)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Die Mass Effect: Legendary Edition wird die Trilogie mit über 40 DLCs am 14. Mai neu auflegen
Autor: Hannes Brecher,  2.02.2021 (Update:  2.02.2021)